Weiterempfehlen Drucken

Epple Druckfarben: Bofood Organic für Verpackungsinnenseiten

Farb- und Lacksystem von Bofood Organic aus Lebensmittelbestandteilen
 

Blick ins Labor bei der Epple Druckfarben AG – Forschung und Entwicklung zu migrationsarmen Farben.

Der Innenseitendruck von Verpackungen, eben jener Druck, der mit Lebensmitteln in direktem Kontakt steht, soll mit Bofood Organic möglich sein. Das meldet der Hersteller der Farbserie, die Epple Druckfarben AG (Neusäß bei Augsburg) aktuell. Eine Farbe wie Bofood Organic, die zu 100 % aus Lebensmittelbestandteilen bestehen soll, könnte den Endkunden so neue Informations- und Werbeflächen auf den Verpackungsinnenseiten verschaffen.

Bofood Organic wird vom Hersteller selber als migrationsunbedenkliches Farbsystem eingestuft, das den Innenseitendruck von Verpackungen möglich machen soll. Nutzt ein Verpackungsdrucker Epple-Druckfarben für (auch) innen bedruckte Verpackungen, dann sollte auf der Außenseite eine migrationsarme Serie wie zum Beispiel Bofood MU Next Generation Verwendung finden, auf der Innenseite kommt das Farb- und Lacksystem von Bofood Organic zum Einsatz, wie Dr. Carl Epple, Mitglied des Vorstands der Epple Druckfarben AG, zum Ausdruck bringt. So ließen sich laut Epple unbekannte oder unerwünschte Kreuzkontaminationen verhindern.

Beim Prozesshandling muss sich der Drucker nicht umstellen, wie Epple weiter ausführt. Drucktechnisch lassen sich die Bofood-Organic-Farbe sowie der Bofood-Organic-Lack wie herkömmliche Offsetfarben bzw. Dispersionslacke für den Lebensmittelverpackungsdruck verdrucken. Allerdings seien beim Innenseitendruck verschiedene Parameter zu beachten. Die in der Verpackungsbranche eingesetzten Bedruckstoffe sind an der Rückseite überwiegend nicht gestrichen. Zur Lackierung der Druckfarbe Bofood Organic im Innenseitendruck bietet Epple den eigenentwickelten, kompatiblen Bofood-Organic-Lack. Der besteht, wie das gesamte Farbsystem, ausschließlich aus Lebensmittelbestandteilen und Lebensmittelzusatzstoffen. Dieser organische Lack soll eine Fettbarriere aufweisen, die zu einem hohen KIT-Wert (definierter Wert für die Fettdichte von Verpackungsmaterialien) von 10 bis 11 führen könne.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Herma bringt neue PET-Etikettenfolien heraus

Folien sollen auf feuchtem, öligem bzw. rauem Untergrund haften

Industrieetiketten auf Leiterplatten oder im Motorraum müssen sehr hohen Temperaturen standhalten und auch auf feuchtem, öligem oder sehr rauem Untergrund gut haften. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bringt das Unternehmen Herma Haftmaterial mit der PET-Folie silber matt XT (Sorte 943) und der PET-Folie weiß matt XT (Sorte 944) zwei neue UL-zertifizierte Produkte auf den Markt, die in der Automobil- und Elektroindustrie zum Einsatz kommen sollen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...