Weiterempfehlen Drucken

Esko-Artwork veröffentlicht Webcenter in der Version 10.1

Online-Kommunikationslösung ermöglicht nun Anzeige/Freigabe auf dem iPad und in 3D

Online-Anzeige- und Freigabe von Verpackungsentwürfen mit Webcenter von Esko-Artwork: jetzt auch auf dem iPad und in 3D.

In die neue Version 10.1 seiner Online-Kommunikationslösung Webcenter hat Esko-Artwork die Visualizer-Technologie für virtuelle 3D-Entwürfe integriert. Außerdem bietet das Unternehmen nun auch eine Webcenter iPad-App über den Apple App-Store an.

Das Einbinden des Visualizer-Viewers in Esko-Artworks Webcenter soll die interaktive, virtuelle Packshot-Darstellung im Internet ermöglichen. Der Esko-Kunde könne somit 

  • virtuelle 3D-Verpackungsentwürfe hochladen, betrachten, drehen, zoomen, kommentieren und freigeben
  • realistische Darstellungen aller verwendeten Druckfarben, Materialien und Veredelungseffekte in der gewählten Umgebung betrachten
  • zeitraubende und kostenintensive Freigabephasen mit physischen 3D-Modellen ablösen
  • seine bevorzugten Verpackungsentwurfsanwendungen über Adobe Illustrator, ArtiosCAD und viele andere Lösungen verwenden sowie 
  • alle Verpackungsformate, einschließlich komplexe mehrteilige Displays, erstellen, betrachten und freigeben.

Die Webcenter iPad-App verbindet das Leistungspotenzial von Webcenter mit dem Komfort des mobilen Zugriffs auf einem Endgerät mit ansprechend großem Display. Die App soll den Anwender in die Lage versetzen,

  • Verpackungsentwürfe auf einer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche zu betrachten, zu vergleichen, zu kommentieren und freizugeben
  • CAD-, PDF- und Bild-Dateien in hoher Auflösung zu betrachten, zu kennzeichnen und freizugeben
  • mit Funktionen wie der Separationsanzeige, Angaben zu Druckfarben und CAD-Overlays zu arbeiten, Abmessungen zu messen und den Revisionsverlauf des Dokuments abzufragen
  • mit dem Vergleichswerkzeug die Unterschiede zwischen verschiedenen Versionen hervorheben zu lassen
  • virtuelle Muster in voller Größe mit gedruckten Mustern zu vergleichen
  • mehrere Webcenter-Konten innerhalb der App zu verwalten
  • Projekte zu erstellen, Freigabezyklen einzurichten und den Projektfortschritt abzufragen

Weitere Neuerungen in Webcenter 10.1, das ab sofort über Esko-Artwork und dessen Vertriebskanäle erhältlich ist, sind der Vergleichsmodus mit einer Drei-Fenster-Ansicht (um Unterschiede zwischen Dokumenten leichter zu erkennen) sowie ein Aufgabenplaner zur Optimierung des Projektmanagements.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Betriebskindergarten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...