Weiterempfehlen Drucken

Esko-Graphics: Plate-Driver HS für violettempfindliche Platten

Computer-to-Plate

Weiteren Zuwachs in der Familie seiner Violett-CtP-Systeme gibt Esko-Graphics bekannt: Der Hochgeschwindigkeits-Plate-Driver HS belichtet neben violettempfindlichen Platten mit Silberhalogenidschicht auch Polymerplatten. Pro Stunde kann der Plate-Driver 4 HS bis zu
46 Platten im Vier-Seiten-Format belichten, während es der Plate-Driver 8 HS stündlich auf bis zu 42 Platten (bei 1 200 dpi) bringt.
Der Belichter verwendet ein 55 000 U/min schnelles Ablenkelement. Die Platten lassen sich mit Auflösungen zwischen 1 200 und 3 200 dpi belichten, wobei die Auflösungswerte auf das metrische oder das Zoll-Maßsystem bezogen sein können. Nach den derzeitigen Planungen wird der Plate-Driver HS mit 40-mW-Violettlaser ab November 2003 lieferbar sein.
Durch eine Leistungssteigerung des Free-Beam-Violettlasers von 30 mW auf 40 mW kann der Plate-Driver HS Polymerplatten mit derselben Geschwindigkeit belichten wie Platten mit Silberhalogenidschicht. Der Free-Beam-Laser ist mit nur einer Violettlaserdiode ausgestattet; Bei Außentrommel-Thermosystemen werden Geschwindigkeitssteigerungen üblicherweise durch das Hinzufügen weiterer, kostspieliger Dioden erreicht. Violettlaserdioden sind nur dann aktiv, wenn das Ausgabegerät Plattenmaterial belichtet. Dagegen sind andere Laserarten ständig in Betrieb, sobald das Ausgabegerät eingeschaltet ist. Dadurch verlängert sich bei Violettlaserdioden die effektive Nutzungsdauer mindestens um das Vier- bis Fünffache der angegebenen Lebensdauer.
Vor diesem Hintergrund hat Esko-Graphics Anfang dieses Jahres eine uneingeschränkte dreijährige Garantie für das Lasersystem eingeführt.
Für den Wechsel zwischen Silber- und Polymerplatten sind beim Plate-Driver nur wenige Änderungen vor Ort nötig, die durch die Steuerungssoftware aktiviert werden. Ein Austausch mechanischer oder optischer Teile ist nicht erforderlich.
Bedingt durch die unterschiedliche Beschaffenheit beider Plattenarten müssen jedoch Verarbeitungstechnik und -chemikalien entsprechend gewechselt werden.

Esko-Graphics http://www.esko-grapics.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...