Weiterempfehlen Drucken

Extensis: Extensis Portfolio Server 7 angekündigt

Neue Funktionen für die Arbeit in Gruppen und Optionen für die Automatisierung von Workflows

Extensis hat gestern auf dem Henry Stewart Symposium für Digital Asset Management in New York die Version 7 der Portfolio Servers für Windows und Macintosh angekündigt. Die Server-Version von Extensis Portfolio, einer Lösung für professionelles Digital Asset Management (DAM), erleichtert Arbeitsgruppen in Unternehmen und Institutionen die Verwaltung, Nutzung und Verteilung digitaler Dokumente. Dabei kann es sich etwa um Bilder, Videos, PDF-Dateien, Texte, Präsentationen oder Layouts handeln.
Portfolio Server ermöglicht den kontrollierten Zugriff auf digitale Werte und deren Austausch in Arbeitsgruppen, zwischen verschiedenen Standorten und Partnern. Das gezielte Management digitaler Assets, ihre Nutzung und Verwertung wird damit sehr viel einfacher und effizienter. Für noch höhere Effizienz und Echtzeit-Kooperation bietet die neue Version von Portfolio Server eine neue „Autosync“-Funktion. Sie erlaubt die Übergabe von Aufgaben an Portfolio Server und die automatische Synchronisierung von Katalogen mit der Datenstruktur. Diese Option entlastet auch die Arbeitsplatz-Systeme und steigert so deren Effizienz und Verfügbarkeit. Die Verteilung digitaler Inhalte und Zugang zu Portfolio-Katalogen online ermöglicht Net-Publish, ein neues Modul der Portfolio-Produktfamilie. Es vereinfacht durch über Vorlagen die Publikation von Inhalten aus Portfolio im Internet.
Portfolio Server bietet mit neuen Datenbank-Modulen umfassende Erweiterungs- und Integrations-Optionen. Das Modul für Microsoft SQL Server wird zeitgleich mit Portfolio Server zur Verfügung stehen, entsprechende Lösungen für Oracle und MySQL werden bis Juli 2004 fertig gestellt. Portfolio unterstützt zudem die bekannten Konventionen für die Speicherung von Metadaten wie etwa IPTC, EXIF sowie den von Adobe entwickelten RDF-basierten XMP-Standard für Metadaten. Dabei kann Portfolio IPTC und XMP-Metadaten nicht nur lesen, sondern auch direkt in JPEG-, TIFF- und Photoshop-Dateien einbetten.
Portfolio 7 Server läuft unter Windows 2000 und XP sowie unter Mac-OS X 10.2 oder neuer. Portfolio Net-Publish erfordert Microsoft IIS 5.1 oder 6.0 beziehungsweise Apache 1.3 unter Mac-OS X. Die Windows-Version wird etwa Ende April zur Verfügung stehen, die Mac-Version wird voraussichtlich im Mai folgen.

Extensis http://www.extensis.com/deutsch/

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Betriebskindergarten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...