Weiterempfehlen Drucken

FKS mit hybridem Sammelhefter auf der Druck+Form

Unternehmen präsentiert Lösungen aus den Bereichen Sammelheften, Rillen und Perforieren sowie speziell für den Digitaldruck

Das sowohl Offset-, als auch Digitaldrucke verarbeitende iSaddle-System von FKS/Duplo.

Vom 8. bis 11. Oktober 2014 präsentiert FKS, Anbieter von grafischen Maschinen mit Lösungen für "Alles nach dem Druck", während der Druck+Form in Sinsheim neue Lösungen für die Druckweiterverarbeitung. Die Highlights auf dem Messestand mit der Nummer 6210 sind neben Lösungen für den Digitaldruck, Lösungen aus den Bereichen Sammelheften sowie Rillen und Perforieren.

FKS präsentiert in Sinsheim unter anderem den Sammelhefter FKS/Duplo iSaddle. Laut FKS ist dieses System eine Weiterentwicklung des Systems DBMi – einem falzenden Sammelhefter für die Verarbeitung von Offset- und Digitaldruckbogen – das sich durch verschiedene Bogenanleger ebenso für die Verarbeitung von rückstichgehefteten Broschüren nach dem Offset- und Digitaldruck eignen soll. Die möglichen Verarbeitungsformate des iSaddle reichen vom kleinen Buch bis zum Format A4 quer. Das System arbeitet mit einer Geschwindigkeit von max. 9.000 Broschüren pro Stunde. Durch die Verarbeitung von Teilsätzen soll der Sammelhefter iSaddle eine bessere Produktqualität im Vergleich mit klassischen Broschürenautomaten mit Lagenfalz bieten.

Die Bedienung des Sammelhefters erfolgt über ein 23 Zoll Touch Screen Panel. Alle Werkzeuge werden daraufhin vollautomatisch innerhalb von 60 Sekunden eingestellt. Verschiedene Optionen wie Ultraschall-Doppelbogenkontrollen, Barcodeleser oder eine Sechs-Seiter-Steuerung sollen die Anpassung an individuelle Anforderungen ermöglichen.

Außerdem wird FKS in Sinsheim die Rill- und Perforiermaschine FKS/Foldmaster Touchline CP375 Duo zeigen. Als jüngstes Mitglied der Touchline-Familie verarbeitet dieses System Grammaturen bis 400 g/m² und Formate bis 375 x 1.050 mm. Mit der CP375 Duo ist jetzt laut FKS auch das Perforieren, abgesetzt oder durchgehend, längs und quer sowie professionelles Kammrillen in einem Arbeitsgang möglich. Auch positiv und negativ Rillen, Perforieren in Längsrichtung (abgesetzt und durchgehend) in einem Durchlauf soll zum Leistungsumfang des Systems gehören. Über das patentierte und vollautomatische Werkzeugwechselsystem werden die neu eingesetzten Werkzeuge elektronisch erkannt und der jeweils benötigte Druck automatisch eingestellt. Durch die einfache und schnelle Einstellung über das Display ist die Herstellung von Produkten in hoher Qualität in kürzester Zeit möglich.

Durch die Kombination der Touchline CP375 Duo mit dem Falzwerk Touchline TF375 lassen sich laut FKS auch komplexere Arbeiten in einem Arbeitsgang online ausführen.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...