Weiterempfehlen Drucken

Fachpack: Edelmann zeigt digitale Dimensionen für die Verpackung

Intelligente Verpackungen und Lösungen für die Kennzeichnung und Serialisierung stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts
 

Digital, serialisiert und integriert: Die Rolle des Markenbotschafters Verpackung definiert sich neu.

Edelmann präsentiert auf der Fachpack (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) innovative, digitale Verpackungskonzepte. Darunter Produktinformationen via Bewegtbild mittels in die Faltschachtel integrierten Mini-Screens, interaktive Gewinnspiele per Touchcode oder Near Field Communication (NFC). Die Rolle des Markenbotschafters Verpackung definiert sich neu, so die Botschaft des Unternehmens.

Faltschachteln, Vialcards und Packungsbeilagen macht Edelmann mit gedruckten digitalen Tools zu interaktiven Medien. So bringt der Touchcode digitale Inhalte durch die Berührung von Smartphone oder Tablet direkt aufs Display. Die kontaktlose Datenübermittlung via NFC ist über ein in die Faltschachtel integriertes Label möglich. Auch die Integration elektronischer Elemente wie LED-Leuchten und Soundbausteine werden vorgestellt.

Darüber hinaus stehen Lösungen für den Fälschungs- und Markenschutz, die Kennzeichnung, die Serialisierung und Markierung im Mittelpunkt des Messeauftritts. Beispielhaft, an einer individualisierten Faltschachtel mit aufgedrucktem QR-Code erhält der Standbesucher Informationen zu den Möglichkeiten der Serialisierung von Verpackungen, zu der Verwendung personalisierter und individualisierter QR-Codes, den Einsatz produktspezifischer Texte und den Aufdruck von Codes für das Track &Trace.

Für versionisierte, personalisierte und kleinauflagige Verpackungen hat Edelmann in eine neue End-to-End-Lösung investiert. Die digitale Druckmaschine biete Sieben-Farb-Druck in Offsetqualität. Auf der Fachpack wird Edelmann Druckmuster präsentieren und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Produktionslösung aufzeigen.

Außerdem wird die Kennzeichnung durch Aufbringen maschinenlesbarer Codes im sogenannten Laserablasions-Verfahren gezeigt. Mit dieser Technologie wird die sichere Produktkennzeichnung und globale Produktverfolgung einfach. Auch eine Einbindung des Verbrauchers mittels mobiler Endgeräte ist möglich.

Zu den weiteren Exponaten zählen Verpackungslösungen mit integrierten Linern, Leaflets-/Packungsbeilagen und Sachets. Sachets enthalten Einzelportionen und werden von Edelmann für die Segmente Beauty Care und Health Care angeboten.

In Sachen Veredelung setzt Edelmann im Wesentlichen auf Prägungen und Lackanwendungen: Hoch-, Tief- und Strukturprägungen sowie Heißfolienprägung und Struktur-, Relief-, Iriodin- und Hybridlacke sind ebenso möglich wie Spotlackierungen, UV- und Mattlacke oder 3D-Effekte.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...