Weiterempfehlen Drucken

Felix Schoeller: Neue Papiere für Xeikon-Digitaldruckmaschinen

Möglichkeiten der Wandgestaltung im Fokus
 

Digital gedruckte Tapete.

Felix Schoeller Digital Media, ein Geschäftsbereich des Osnabrücker Spezialpapierherstellers Felix Schoeller Group, hat ein um neun Papiere erweitertes Produktportfolio vorgestellt, das gemeinsam mit Xeikon für die Anlagen des Digitaldruckmaschinen-Herstellers qualifiziert wurde. Die Produktvorstellung erfolgte im Rahmen der Veranstaltung Xeikon Café in Lier, Belgien, die der Spezialpapierhersteller als Business Partner unterstützt. 

Mit dem neuen Produktportfolio, das neben Tapetenpapieren auch andere hochwertige Digitaldruckpapiere umfasst, sollen sich laut Hersteller Felix Schoeller für Xeikon-Kunden vielfältige, neue Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen. Die Maschinen von Xeikon sollen mittels Rotations-Digitaldruck endlose Muster ohne Unterbrechungen produzieren können und dadurch für Herstellung von Wanddekorationen besonders geeignet sein.

Das Produktportfolio, das für die Xeikon-Druckanlagen qualifiziert wurde, umfasst die sowohl beschichtet als auch unbeschichtet erhältliche "Inspire Wallpaper Range" von Felix Schoeller in der Färbung Natural White. Ebenso vorgestellt wurden PE-beschichtete Papiere mit Canvas- und Lustre-Oberfläche mit einem Flächengewicht von bis zu 340 g/m² in den Farben Bright White und Alpine White sowie ungestrichene Digitaldruckpapiere der Produktserien E-Feel und E-Pure (150 bis 230 g/m², Alpine White). Weitere Produktinformationen sind unter www.felix-schoeller.com abrufbar. Interessenten können eine Mustermappe mit Beispieldrucken bei Felix Schoeller unter ATovar@Felix-Schoeller.com anfordern.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...