Weiterempfehlen Drucken

Focus Label Machinery Ltd.: Zwei neue digitale Systeme für Labeldrucker

Grafische Systeme (GS) Volker Schischke Handelsgesellschaft mbH (Meerbusch) präsentiert in Brüssel Focus-Systeme und -Maschinen für die Etiketten- und Verpackungsproduktion
 

Die Focus D-Flex, Vollfarb-Inkjet-System auf der Basis der Einfarben-Flexodruck- und -Konvertiermaschine Reflex, ist mit Hochgeschwindigkeitsdruckköpfen von Konica Minolta ausgestattet.

Die englische Focus Label Machinery Ltd. (Bingham/Nottingham) kündigt die weltweit erste Präsentation zweier neuer Modelle mit digitalen Lösungen für die Produktion von kleinen und mittleren Auflagen auf der Labelexpo Europe 2013 (Stand 7M28) an.

Die Focus D-Flex ist ein Vollfarb-Inkjet-System auf der Basis der Einfarben-Flexodruck- und -Konvertiermaschine Reflex. Neu sind die Hochgeschwindigkeitsdruckköpfe von Konica Minolta – damit werden laut GS Arbeitsgeschwindigkeiten bis 70 m/min möglich. Zu sehen ist eine Etikettenproduktion in einem einzigen Arbeitsgang mit digitalem Vierfarbdruck, registerhaltig eingedruckt mit UV-Flexo, gestanzt, abgegittert und gewickelt. 

Als Finishing-Maschine für digital gedruckte Rollen ist die Focus Reflex S Servo konzipiert. Focus zeigt die Genauigkeit des Re-Registersystems auch bei Geschwindigkeiten über 100 m/min. Die Messemaschine ist ausgestattet mit einem UV-Flexodruckwerk zum Eindrucken, Lackieren oder zur Kaltfolienapplikation, dazu Laminiereinheit und Stanzwerk sowie Aufwicklung und Querschneider.  

Ganz neu entwickelt wurde die Focus E-Flex als kostengünstige Flexo-Digital-Kombination. Mit dem multiplen Servosystem lässt sich die Maschine im konventionellen Druckbereich laut GS sehr schnell einrichten und verbraucht wenig Makulatur. Dieser wird mit einem digitalen Modul für variable Daten, Text und Bilder ergänzt. Alle Funktionen sind über einen Touchbildschirm programmierbar und können zum Wiederabruf beim Folgeauftrag gespeichert werden. Focus zeigt eine Maschine in der Bahnbreite 330 mm mit sechs UV-Flexodruckwerken, Kühlwalzen, Autoregister, Trocknungssystemen und Inkjet-Eindruck mit variablen Daten. Schnellwechselsysteme für Druckkassetten und Druckzylinder reduzieren die Rüstzeiten. Kompaktes Design bedeutet einen kurzen Bahnlauf, für den Bediener soll dennoch eine gute Zugänglichkeit gewährleistet und für Zusatzausstattung genug Platz vorhanden sein. Angeboten werden u.a. IR- oder UV-Trocknung mit Kühlwalzen, Delam/Relam, rotative Kaltfolienapplikation, Siebdruck, Wendekreuz, Bogenauslage sowie Druckkassetten mit Kammerrakel. 

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...