Weiterempfehlen Drucken

Frischzelle: Beratungsworkshop »Printkommunikation« fürs Management von Druckereien

Quick-Check bestehender interner und externer Kommunikationsstrukturen

Die Druckindustrie steht in einem dauerhaften Spannungsfeld zwischen Handwerk und Dienstleistung, Tradition und Moderne. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen – oft mit familiären Strukturen – sind eigentlich der Herausforderung ausgesetzt, neben ihrem Fokus auf die Produktion sowohl Marketingmaßnahmen zu ergreifen als auch eigene Mitarbeiter auf diesem Wege mit ins Boot zu holen. Bei knappen Ressourcen gestaltet sich dies oftmals als schwieriger, ungewohnter Drahtseilakt.
Das Unternehmen Frischzelle Kommunikationslösungen aus Düsseldorf, Beratungsdienstleister mit den Schwerpunkten »Kommunikation, Print und Prozess«, hat für Unternehmen, deren Management stark ins technische Tagesgeschäft eingebunden ist, den Workshop »Printkommunikation« entwickelt. Denn oft bleibt unter diesen Voraussetzungen kein Raum übrig für übergeordnete Themen wie interne oder externe Kommunikation.
Der angebotene Workshop ist ein fünftägiger Quick-Check bestehender Kommunikationsstrukturen. Sich am vorhandenen Unternehmensprozess orientierend werden Informationswege analysiert, danach folgen Status-Quo-Dokumentation und weiterführende Lösungsansätze. »Printkommunikation« ist, wie der Name schon sagt, eine reines Branchenangebot, ausgerichtet auf die spezifischen Bedingungen der Druckindustrie.
Mehr Informationen zum Workshop finden sich auf der Frischzelle-Firmenhomepage oder können mittels persönlicher Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail angefordert werden.

Frischzelle Kommunikationslösungen e.K. http://www.frischzelle.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Eye-C: Neueste Inspektionstechnik für Etikettendrucker auf der Labelexpo

100%ige Druckbildkontrolle bei voller Geschwindigkeit – Einbindungsmöglichkeit in Workflow-Systeme

Auf der heute in Brüssel beginnenden Labelexpo Europe 2017 präsentiert Eye-C seine Inspektionssysteme für die Druckbildkontrolle von Etiketten und flexiblen Verpackungen. Die Inspektionslösungen unterstützen die Prozesse und sollen die Druckbildqualität während des gesamten Herstellprozesses sicherstellen. Der Stand des Ausstellers (4C61) befindet sich in Halle 4.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...