Weiterempfehlen Drucken

Fujifilm: Faltschachteln produzieren mit der Jet Press 720S

Jetzt ist auch das Bedrucken einer breiten Palette schwerer Kartonagen möglich
 

Die digitale Inkjetdruckmaschine Jet Press 720S kann jetzt auch für Faltschachtel-Anwendungen im B2-Format konfiguriert werden (Bildausschnitt).

Fujifilms Fokus auf den Verpackungsmarkt wächst. Das lässt sich zum Beispiel daran ablesen, dass die digitale Inkjetdruckmaschine Jet Press 720S nun auch für Faltschachtel-Anwendungen im B2-Format konfiguriert werden kann. Die so umgerüstete Maschine bietet die Möglichkeit, das Vakuum des Druckzylinders zusammen mit dem speziellen Aufzug zu erhöhen. Das wiederum lässt das Bedrucken verschiedener schwerer Kartonagen, die überwiegend für den Verpackungsdruck genutzt werden, zu.

Die hohe Kapazität der Datenserver ermöglicht in Kombination mit Fujifilms eigener XMF-Workflow-Lösung, dass für die Jet Press 720S die Druckdaten komplexer Aufträge kontinuierlich bereitgestellt werden können und so auch variable Daten für individualisierte Druckaufträge auf einer einseitig druckenden Maschine verarbeitbar sind. Darüber hinaus kann jeder Bogen eines Auftrags mit anderen Text- und Bildinformationen versehen sein. Aufgrund dieser Variante des „sortierten Druckens“ lassen sich die Kosten der Weiterverarbeitung reduzieren.

Die Jet Press 720S verfügt über die aktuelle Generation von Samba-Druckköpfen – in Single-Pass-Druckkopf-Technologie. Jede Druckleiste für das B2-Format besteht aus 17 einzeln modular austauschbaren Druckköpfen mit jeweils 2.048 Düsen, die so für eine native Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi sorgen. Mittels Versadrop-Technologie sind Größe und Form jedes Tintentropfens präzise steuer- und auf dem Papier platzierbar. Durch die auswechselbaren modularen Druckköpfe werden bisweilen Systemausfallzeiten und notwendige Produktionspausen für die Wartung der Maschine reduziert.

Taro Aoki, bei Fujifilm verantwortlicher Bereichsleiter für Dgitaldruck-Lösungen in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika: „Das Versionieren und Personalisieren von Verpackungen, aber auch weniger Makulatur sorgen für eine Reduzierung der damit verbundenen Produktionskosten.“

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare (1)

Ute Gross | Mittwoch, 04. November 2015 09:16:03

Kartonagen bedruckt

Darf man sich das Ergebnis dann so vorstellen wie es hier gezeigt ist / angeboten wird https://www.verpacken24.com/werbedruck/industrie/kartonagen/ oder ist das hier anders gemeint? Würde mich mal interessieren weil wir für unseren kleinen Elektronik Online-Versand gerade nach Möglichkeiten suchen, unseren Kunden in schöneren Verpackungen und mit unserem Logo drauf Pakete zu schicken.

Vielen Dank für eine Antwort
Ute Gross

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...