Weiterempfehlen Drucken

Fujifilm: Neue Einsteigerkameras Finepix A330 und A340 angekündigt

Kurze Reaktionszeiten und intuitive Menüs

Der Hersteller Fuji Photo Film Europe erweitert seine Palette an Finepix-Digitalkameras um die Einsteigermodelle Finepix A330 und A340, die kurze Reaktionszeiten und einen optimierten Energieverbrauch mit einer neuen, benutzerfreundlichen Menü-Navigation kombinieren sollen. Beide Digitalkameras sind voraussichtlich ab April im Handel.
Die Finepix A330 bietet 3,2 Millionen effektiver Pixel und einen dreifachen optischen Zoom, während die Finepix A340 eine Auflösung von 4,0 Millionen effektiven Pixel bei ebenfalls dreifachem optischen Zoom bietet. Die mit Metallgehäusen ausgestatteten Kameras besitzen eine eingängige Menü-Navigation, einen direkt zugänglichen Knopf für den Bildwiedergabe-Modus und lassen sich über die Objektivabdeckung ein- und ausschalten.
Beide Modelle benötigen 3,3 Sekunden bis zur Aufnahmebereitschaft und zeichnen sich laut Hersteller durch eine schnellere Verarbeitung zwischen den Aufnahmen aus. Mit einem einzigen AA Alkaline-Batteriesatz bewältigen sie bei 50 Prozent Blitzeinsatz und abgeschaltetem LC-Display durchschnittlich 250 Aufnahmen (Finepix
A330) beziehungsweise 220 Aufnahmen (Finepix A340). Bei Nutzung von wieder aufladbaren Ni-MH Akkus mit einer Kapazität von 2300 mAh lassen sich unter den gleichen genannten Bedingungen bis zu 540 Aufnahmen bei der A330 und bis zu 460 Aufnahmen bei der A340 aufnehmen.
Weiterhin sind die Kameras sind mit vier Motivprogrammen für Porträt-, Nacht-, Sport- und Landschafts-Aufnahmen ausgestattet. Die Makro-Einstellung beider Kameras erlaubt das Fotografieren von Objekten in einer Entfernung
von zehn Zentimetern vom Objektiv; zusätzlich lassen sich Videos im AVI-Format mit zehn Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Die Finepix A330 und A340 finden in der als Zubehör erhältlichen Docking Station Platz, die die optionalen NH-10 Akkus auflädt, die Bildübertragung von der Kamera zum PC übernimmt und die Videowiedergabe über einen angeschlossenes Fernsehgerät ermöglicht.

Fujifilm Electronics Imaging http://www.finepix.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...