Weiterempfehlen Drucken

Fujifilm geht mit Web-to-Print-Lösung in die Cloud

Kommerzielle Verfügbarkeit von XMF Print Centre für Herbst 2011 geplant

Fujifilm plant, das cloudbasierte Web-to-Print-System XMF Print Centre noch im Herbst 2011 zur Verfügung stellen zu können.

Mit XMF Print Centre kündigt Fujifilm eine Web-to-Print-Lösung an, die es Druckdienstleistern in allen Formatklassen erlauben soll, ihr vielfältiges Angebot im Internet auszuweiten. Grundlage für die neue, vollständig ausgestattete Web-to-Print-Plattform, die auf dem Fujifilm XMF-Workflow basiert, waren die Erfahrungen, die Fujifilm durch die Online-Produktion von Fotobüchern erworben hat. 

Laut Fujifilm soll das neue Tool sowohl für B2C- als auch für B2B-Anwendungen geeignet sein. Kunden eröffne es die Möglichkeit, einzelne oder multiple E-Commerce-Portale anzubieten, die auf die Anforderungen eines einzelnen oder auch mehrerer Kunden abgestimmt sind. XMF Print Centre unterstütze eine Vielzahl von Druckaufträgen wie zum Beispiel Broschüren, Poster, POS-Materialien, Kalender, Fotobücher, Mailing, Visitenkarten usw. und eigne sich für unterschiedlichste Geschäftsfelder (vom Signetdrucker, der gerne für eine Produktionsoptimierung und -maximierung eine E-Commerce-Plattform einrichten möchte, bis hin zum im Großformat tätigen Unternehmen, das die Web-to-Print-Funktionen eng mit dem Produktionsworkflow vernetzen möchte). Zudem biete das Web-to-Print-System ein umfassendes Administrationssystem für die Verwaltung aller technischen und kommerziellen Aspekte der Online-Print-Umgebung.

XMF Print Centre wurde von Anfang an als cloudbasiertes System konzipiert. In Kombination mit dem XMF-Workflow profitiert das Web-to-Print-System vollständig von der hier von Fujifilm integrierten „Pure-PDF-Technologie“ und der automatisierten Produktionsplanung.
Mit der Integration der Web-to-Print-Lösung ins Leistungsportfolio ist Fujifilm nun in der Lage, ein komplettiertes System anzubieten – vom Verkauf der Druckdienstleistung bis zur Qualitätsoptimierung beim fertigen Produkt. XMF Print Centre soll im Herbst 2011 verfügbar sein. Laut Fujifilm ist das cloudbasierte System sowohl für Offset- als auch Digitaldrucker geeignet und harmoniert nicht nur mit Fujis XMF-Workflow, sondern auch mit zahlreichen Fremdsystemen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...