Weiterempfehlen Drucken

Gidue: M4 für Labels und M6 für flexible Verpackungen neu

Zwei komplett neue Rollen-Druckmaschinen auf der Labelexpo Europe 2015 zu sehen
 

Gidue will in Brüssel gleich zwei vollkommen neue Druckmaschinen zeigen.

Der italienische Verpackungs- und Etiketten-Druckmaschinen-Hersteller Nuova Gidue will auf der Labelexpo Europe 2015 (29. September bis 2. Oktober, Halle 11, Stand C10) in Brüssel zwei komplett neue Rollen-Druckmaschinen zeigen, wie Nuova Gidue meldet. Es handelt sich zum einen um die M4 (430 mm breit): eine Druckmaschine für Etiketten und flexible Verpackungen mit einer laut Hersteller hohen Register-Haltigkeit bei allen Geschwindigkeiten und um die M6 (670 mm breit): eine mittelbreite Druckmaschine für den flexiblen Verpackungsmarkt.

Beide Maschinen sollen das Gidue-Digital-Automatisierungs-Programm zeigen, in einer Druckzylinder-Konfiguration bei der M4 und in einer Sleeve-Konfiguration bei der M6. Während der Show sollen „live“ verschiedene Jobwechsel vorgenommen werden, wobei die Auftragswechselzeit bei unter einer Minute liegen und der Makulaturanfall weniger als 10 m Länge betragen soll.

Gidue will auch im Rahmen seines Revo-Projekts (auf sieben Farben erweiterter Farbraum) den kompletten Revo-Druckformherstellungs-Prozess mit neu erstellten Druckplatten und „Live“-Druck am Stand demonstrieren. Dabei werden jeweils neue Plattensätze erstellt und genutzt, um jeden Tag Jobs auf beiden Maschinen zu drucken.

Wie Gidue weiter betont, würden Revo Digital Flexo und Gidue Digital Automation zeigen, dass „traditioneller“ Digital- und digitaler Flexodruckprozess vergleichbar seien, was die Flexibilität bei kurzen Auflagen angeht, „mit klaren wirtschaftlichen Vorteilen für Digital Flexo“, wie Gidue der Presse gegenüber ausführt.

Auf der Messe will das Revo-Team das Konzept „Non-Stop Digital Flexo“ einführen. Hier soll bei der neuen M6 ein automatischer Wendeab- und -aufwickler zum Einsatz kommen.

Auf beiden, M4 und M6, sollen voll automatisierte Jobwechsel „on-the-fly“ stattfinden, also ohne die Maschinen anzuhalten.

Gidue will auch die UV-Flexo-Technologie im Bereich der flexiblen Verpackung, selbst für Anwendungen im Lebensmittel-Segment nutzen. Dazu soll ein Paket neuer Technologien und Prozesse vorgestellt werden. Im Mai dieses Jahres hatte die Bobst Group 65 % der Anteile an der Nuova Gidue Srl übernommen, mit der Option, auch die verbleibenden Aktien zu erwerben, wie print.de meldete.

Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...