Weiterempfehlen Drucken

Global Graphics: JDF-fähiger Harlequin-RIP zur Drupa 2004

Live in der Produktion vom 6. bis 19. Mai 2004 zu sehen

Global Graphics, eine Tochterfirma von Global Graphics SA, wird zusammen mit der Printcity, einer strategischen Allianz von 50 Unternehmen der Druckbranche, auf der Drupa einen JDF-fähigen Harlequin-RIP als Teil des dort live arbeitenden, integrierten JDF-Workflows in Aktion zeigen. Der RIP wird laut Hersteller die neuesten JDF-Spezifikationen der Version 1.1a ansprechen und das Wiedergeben, Rastern, Trappen, das Farbmanagement, Kalibrieren und Ausgeben von kombinierten und separierten Dateien steuern. Der Harlequin-RIP soll einen Remote-Proof ausgeben: Die Daten aus einem Agfa-Workflow verarbeitet der RIP automatisch und gibt sie an ein Inkjet-Proofsystem weiter, das die Daten ausgibt. Die neueste Harlequin-RIP-Generation Eclipse Release besitzt anspruchsvolle Farbsteuerungs- und Trapping-Optionen, flexible »dispersed« und stochastische Rasteroptionen. Auch unterstützt der RIP PDF 1.4 und arbeitet unter Linux, Mac OS X, Windows XP, sowie Mac OS 8.5/9, Windows 98/ME/NT/2000 und anderen Unix-Plattformen.
Der vorgeführte RIP ist Teil des JDF-Entwicklungsprozesses des Unternehmens Global Graphics, dessen Ziel ist, eine auf JDF basierte Produktion in Druck- und Prepressunternehmen jeder Größe zu etablieren, mit verschieden entwickelter Job-Management- und Workflow-Automation. Den Harlequin-RIP und seine Module setzen über 30 OEM-Lizenznehmer ein, darunter Esko Graphics, Heidelberger Druckmaschinen und zum Beispiel Konica Minolta Graphic Imaging.

Global Graphics http://www.globalgraphics.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

ABB, 3T Control und Verlagsholding HKMB vereinbaren Kooperation

Gemeinsame Weiterentwicklung von Automatisierungslösungen für Zeitungsdruckereien
Kooperation

ABB Printing, Anbieter von Automatisierungslösungen für die Zeitungsindustrie (Baden/Schweiz), 3T Control Precision Systems, spanischer Anbieter von Farbdichteregelungs- und Druckautomatisierungssystemen, sowie die Verlagsholding HKM Beteiligungs GmbH (HKMB, Seefeld/Österreich), die zehn Zeitungsdruckereien in Deutschland und Polen betreibt, sind eine Kooperation eingegangen. Dadurch wird 3T Control zum globalen Vorzugslieferanten für Druckmaschinenregister- und Farbdichteregelungssysteme für ABB Printing.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...