Weiterempfehlen Drucken

Produktionsüberwachung bei der Rhein-Neckar-Zeitung ab sofort auch per Handy

Mit PPI Track-App auch auf Dienstreise gut informiert

Michael Gindele,Geschäftsführer der Heidelberger Mediengestaltung HVA GmbH (r.), und Claus Harders, Bereichsleiter Kundenprojekte bei PPI Media: Die Rhein-Neckar-Zeitung kann die Produktion jetzt via Smartphone überwachen. 

Als Ergänzung zur eingesetzten Trackinglösung PPI Track führt die Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg) nun auch die zugehörige browserbasierte und „Mobile-optimierte" Smartphone-Applikation von PPI Media ein. 

PPI Track überwacht die gesamte Planungs- und Produktionsstrecke des PPI-Workflows in Heidelberg – von der Anzeigenanlieferung über die Zustellung redaktioneller Inhalte bis zur Druckformherstellung. Das Tracking zeigt übersichtlich, wo sich kritische Situationen anbahnen, Deadline-Verletzungen vorliegen oder akute Störfälle auftreten. Mit dem Smartphone-Modul zu PPI Track will man nun die gesamte Zeitungsproduktion nicht nur vom Büro aus, sondern auch auf Dienstreisen ständig im Blick haben.

Das ergonomische Drill-Down-Menü von PPI Track sorgt vor allem in der mobilen Applikation für Übersichtlichkeit. Per Fingertipp kann der Anwender zwischen der Darstellung hoch aggregierter Daten bis hin zu Detailinformationen inklusive Preview navigieren. In der Überblicksansicht sind sämtliche Druckprodukte auf eine Informationslinie mit den zeitlichen Kernaussagen reduziert. Ein vorgeschaltetes Symbol in grüner, grauer oder roter Farbe visualisiert jeweils den Status aller zum Druckprodukt gehörenden Seiten. Kritische Situationen werden so einfach erfasst und die möglichen Ursachen durch Hinein-Zoomen ohne aufwändige Recherche identifiziert. Um Fehler und Probleme effektiv eingrenzen und Gegenmaßnahmen einleiten zu können, lassen sich ausgehend vom Seitenspiegel zusätzliche Detaildaten wie Plandaten oder Soll-Ist-Konflikte zu Seiten, deren Teilseiten und Anzeigen darstellen. So soll mit PPI Track und dem browserbasierten Mobile-Modul letztlich bis in die tiefsten Ebenen der Produktion der Rhein-Neckar-Zeitung keine kritische Situation mehr unbemerkt bleiben.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...