Weiterempfehlen Drucken

Ganzseitige Anzeige zum Streicheln

Haptisches Erlebnis in der Zeitschriftenwerbung

Anzeige zum Streicheln mit der Botschaft: „Fühlbar …“

Für die französische Kosmetikmarke Garnier realisiert die Burda Community Network GmbH (BCN) jetzt erstmals einen ganzseitig beflockte Anzeige. In den Genuss dieser haptischen Anzeige kommen die Abonnentinnen der Frauenzeitschrift Freundin: In der Ausgabe 25, die am 19.11.2014 erscheint, bewirbt Garnier auf diese Weise sein Pflegeprodukt „Body Oil Milk“. 

Das Besondere an dem neuen zweiseitigen Ad Special ist die vollständige Beflockung der Vorderseite, die mit feinen Viskosefasern überzogen ist. Durch diese Oberfläche hebt sich die Sonderwerbeform deutlich von den übrigen Seiten ab. Die Botschaft der Anzeige: „Die erste nährende Öl-Milch für eine fühlbar schönere Haut.“ Die Kombination aus Material-Kontrast und Motiv soll die Neugier beim Leser wecken und ihn zum Lesen und Fühlen der Anzeige einladen. Die Beflockung wird vollflächig auf das Papier geleimt und anschließend im Offsetdruck bedruckt. Als Papier wird in diesem Fall ein Papier mit einer Grammatur von 135 g/qm eingesetzt.

Die Produktion und Integration des Beihefters verantwortet das BCN Production Management. Tobias Albrecht, Production Manager BCN: „Das Ad Special steht exemplarisch für die Vielfalt der Zeitschriftenwerbung und spielt hier eine wesentliche Stärke aus: das haptische Erlebnis, das in dieser Form kein anderes Medium bieten kann. Auf eine sympathisch-spielerische Art bekommen die Leserinnen die Besonderheit des Produktes näher gebracht.“ 

Anzeige

Mehr zum Thema

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Tresu: Neues Klebeband für Lackierwerke im digitalen Faltschachteldruck

Speziell formuliertes Klebeband iTape wurde zusammen mit Lohmann entwickelt

Die dänische Firma Tresu führt ein speziell formuliertes Klebeband namens „iTape“ in den Markt ein. Es soll die Stabilität, Druckqualität und Effizienz beim Einsatz von Sleeves in Lackierwerken, die in Digitaldrucksystemen für die Faltschachtelproduktion integriert sind, verbessern helfen. Beim iTape, das in Zusammenarbeit mit Lohmann Bonding Engineers aus Neuwied (Rheinland-Pfalz) entwickelt wurde, handelt es sich um ein beidseitiges Klebeband mit Folienträger. Dieses soll dazu beitragen, die Tonwertzunahme und den Lackauftrag bei Geschwindigkeiten von über 4000 Bogen pro Stunde besser steuern zu können. Zudem lässt sich das Klebeband schnell und reibungsfrei entfernen, ohne Schäden am Sleeve zu verursachen, wie der Anbieter betont.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...