Weiterempfehlen Drucken

Heidelberg: Weltpremiere der neuen Großformat-Schnellläufer

Heidelberg Info Days: Großformatmaschine Speedmaster XL 145 druckt 18.000, Speedmaster XL 162 druckt 16.500 Bogen/Std.
 

Über 250 Besucher aus aller Welt erlebten bei den Heidelberg Info Days zum Thema Verpackungsdruck die Weltpremiere der Speedmaster XL 145 (Bild) mit einer Höchstleistung von 18.000 und der Speedmaster XL 162 mit 16.500 Bogen in der Stunde.

Eine Weltpremiere bekamen mehr als 250 Kunden und Faltschachtelexperten aus aller Welt bei den Heidelberg Info Days geboten: Die neue Speedmaster XL 145 ist nun für 18.000 (zuvor: 15.000) und die neue Speedmaster XL 162 für 16.500 (zuvor 15.000) Bogen in der Stunde ausgelegt. Konzipiert für Jobs im Volumendruck sollen die Maschinen sehr kurze Rüstzeiten und eine hohe Wirtschaftlichkeit selbst bei kleinen Auflagen ermöglichen, so der Hersteller. Durch die längste Trockenstrecke am Markt seien aufwändige Veredelungen realisierbar. Heidelberg hat nach eigenem Bekunden bereits mehr als 100 Großformatmaschinen weltweit verkauft.

Am Standort Wiesloch-Walldorf zeigte die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) in Halle 11 erstmalig die Speedmaster XL 145 mit einer Höchstleistung von 18.000 und die Speedmaster XL 162 mit 16.500 Bogen in der Stunde. Zielgruppen für diese Geradeausmaschinen sind große, internationale Verpackungshersteller. Darüber hinaus decken die Heidelberger zwei weitere Geschäftsmodelle mit ihrem Großformat ab: die Just-in-time-Produktion mit kleinen Auflagen und die Differenzierung durch aufwändige Veredelungen. Abgerundet wird das Angebot mit einem durchgängigen Workflow über die Bereiche Vorstufe, Druck und Weiterverarbeitung inklusive Services, Verbrauchsmaterialien und Beratung. 

Erstmalig wurde bei den Info Days das Zusammenspiel der Speedmaster XL 145 mit der neuen Hochleistungsstanze Dymatrix XL 145 CSB gezeigt. Mit dem neuen optischen Anlagesystem Dyset XL ermöglicht die Stanze ein präzises Anlageregister und einen stabilen Bogenlauf bei hohen Geschwindigkeiten, wie der Hersteller betont.

Heidelberg hat im Verpackungsdruck zugelegt. Inzwischen sind mehr als 100 Großformatmaschinen im Format 6 und 7 seit Serienanlauf im Jahr 2009 weltweit verkauft. Davon produzieren 70 Prozent im Verpackungsdruck, bei Druckhäusern in Europa, USA und Asien. Einige Kunden haben bereits mehrfach Wiederholaufträge erteilt, wie Heidelberg-Vorstandsmitglied Stephan Plenz berichtet. Die Montage in Halle 11 am Standort Wiesloch-Walldorf ist bis zum Ende des Geschäftsjahres 2014/15 ausgelastet und verzeichnet den höchsten Auftragsbestand seit Serienstart, so Plenz weiter.

Laut Heidelberg hätten Berechnungen ergeben, dass eine Speedmaster XL 145 Packaging Speed Performance, die sechs Tage die Woche jeweils dreischichtig produziert, doppelt so viele Bogen produziert, wie eine Verpackungsdruckmaschine der Generation 2007 mit einer Geschwindigkeit von 15.000 Bogen pro Stunde (der Hersteller nennt seine neuen Geschwindigkeitsklassen „Packaging Speed Performance“ – PSP). Mit der Speedmaster XL 145 Packaging Speed Performance lassen sich 70 Mio. Bogen und mehr pro Jahr herstellen. 

Neu an den PSP-Maschinen ist ein Hochgeschwindigkeitssaugkopf, eine optimierte Bogenführung und eine neue Kettenführung in der Auslage, gepaart mit neuen Greiferbrücken. Zu den leistungsbestimmenden Maschinenkomponenten gehören die Hochleistungstrockner. Der modulare Aufbau des Auslegers ermöglicht laut Heidelberg abgestimmte Trockenstrecken für die jeweiligen Anwendungen. Die Speedmaster XL 145 PSP und XL 162 PSP verfügen über die längsten Trockenstrecken im Markt, ist der Hersteller überzeugt. Diese sind mit sieben Einschüben ausgestattet und ermöglichen die vollständige Trocknung bei maximaler Geschwindigkeit.

Als große Unterstützung für den Bediener bei den hohen Geschwindigkeiten stuft Heidelberg das spektralfotometrische Inline-Messsystem Prinect Inpress Control ein, das bei laufender Maschine die Farbe und den Passer steuert und kontrolliert.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...