Weiterempfehlen Drucken

KBA-Flexotecnica: Hybrid-CI-Rotation für den Verpackungsdruck

Neue Neo XD LR Hybrid für alle gängigen Flexo-Technologien wird auf der Drupa 2016 in Düsseldorf (31. Mai bis 10. Juni) vorgestellt
 

Der Druckturm der Neo XD LR ist für alle derzeit im CI-Flexodruck gängigen Farb- und Trocknungssysteme vorbereitet.

Mit der Neo XD LR Hybrid stellt die zur Koenig & Bauer-Gruppe (KBA) gehörende KBA-Flexotecnica S.p.A. auf dem 3.000 m² großen KBA-Drupa-Stand in Halle 16 (C47-1) eine neue CI-Flexo-Rotation vor. Sie ist für den Druck mit lösemittel- und wasserbasierenden Farben, sowie für strahlenhärtende Farbsysteme wie UV-LED und EB vorbereitet. Mit bis zu zwölf Farben, Abschnittlängen von 400 bis 1.200 mm, einer maximalen Bahnbreite von 1.650 mm und einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 500 m/min eignet sich die Anlage für unterschiedlichste Produktionsanforderungen im flexiblen Verpackungsdruck, wie KBA-Flexotecnica aktuell meldet.

Nach Aussage des Herstellers ist die Neo XD LR angesichts ihrer Konfiguration im Bereich der Druckwerke und der Möglichkeit, auch nachträglich alternative Trockner-Technologien zu platzieren, als Hybridmaschine für die Verarbeitung von lösemittel- und wasserbasierenden, UV-LED- oder EB-Farben geeignet. Dabei sind sowohl der durchgehende Einsatz eines Farbsystems als auch Kombinationen verschiedener Farbsysteme auf dem zentralen Druckzylinder und in Inline-Folgeaggregaten für unterschiedlichste Bedruckstoffe von den üblichen Folien bis hin zu Papier und Karton möglich. Dadurch steigt laut Hersteller die Produktionsflexibilität.

Die neu konstruierte Druckeinheit verfügt über eine höhere Steifigkeit, um auch bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten Vibrationen und andere negative Einflüsse auf die Druckqualität auszuschließen. Bei der Entwicklung der Evo XG (die XD LR Hybrid basiert auf den strategischen Prinzipien der aktuellen „X”-Baureihen Evo XD und Evo XG) lag ein starker Fokus auf der Arbeitssicherheit für die Bediener. So wurden die Schutze hinsichtlich Zugänglichkeit und Handling neu konzipiert. Dabei kommen transparente und gesicherte Türen aus Schutzglas zum Einsatz. Auch der Wechsel der Rasterwalzen- und Druck-Sleeves auch bei großen Bahnbreiten und Drucklängen soll noch einfacher und schneller vonstatten gehen.

Ergonomie und Energiemanagement

Eine neue Lösung für die Herausnahme der Zwischentrockner zwischen den Druckwerken, eine neue Zugangstür zur Zentralzylinderreinigung und die schlauchlose (Pipeless) Farbversorgung der Kammerrakel sollen Wartungsarbeiten einfacher und schneller machen.

Laut KBA-Flexotecnica ermöglichen neue Lösungen im Bereich der Elektronik, Steuerungs- und Automatisierungstechnik noch mehr Effizienz und Bedienungsfreundlichkeit an der neuen Neo XD. Zwischen den Arbeitsebenen verschiebbare Touchscreen-Bedienpanels für die Daten- und Befehlseingabe erleichtern die Interaktion zwischen Mensch und Maschine.

Ein überarbeitetes ESP (energy saving package) mit elektrischen und elektronischen Komponenten der neuesten Generation, das verbesserte Belüftungssystem mit energiesparender Luftrückgewinnung und ein neues Waschsystem mit integrierter Viskositäts-Kontrolle sollen zur Energieeinsparung und Entlastung der Umwelt ohne Produktivitätsabstriche beitragen. Darüber hinaus verfügt die Neo XD LR über verschiedene Einrichtungen zur Minimierung der Makulatur in der Hochlauf- und Produktionsphase.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...