Weiterempfehlen Drucken

Kodak kündigt die intelligente Digitaldruckmaschine Prosper 5000 XLi an

Intelligent Print System (IPS) soll Schwankungen ermitteln und Einstellungen im laufenden Betrieb anpassen
 

Kodaks neue Prosper 5000 XLi ist mit dem Intelligent Print System ausgestattet und kann daher Schwankungen in der Produktion ermitteln und im laufenden Betrieb Anpassungen in den Einstellungen vornehmen.

Kodak hat auf den Hunkeler Innovationdays eine intelligente Digitaldruckmaschine angekündigt. Die neue Prosper 5000 XLi ist mit dem Intelligent Print System ausgestattet und soll aus den Daten, die das Drucksystem liefert, die Druckleistung messen, Schwankungen erkennen und bei Bedarf im laufenden Betrieb Anpassungen vornehmen. Über unterschiedlich lange Papierwege könne die richtige Trocknung für verschiedene Substrate und Druckjobs gewährleistet werden und die neu formulierten Nanopartikel-Pigmenttinten sollen für einen vergrößerten Farbraum sorgen.

Die neue Druckmaschine verbindet die Prosper-Inkjetplattform von Kodak mit einer neuen Druckmaschinen-Managementtechnologie, die die Produktion kontinuierlich überwacht und Einstellungen entsprechend anpasst. Die zentrale Komponente dafür ist das Intelligent Print System, kurz IPS. Es "lerne" ständig aus den Produktionswerten, die die Druckmaschine liefert und berechne Optimierungen, die zu einer höheren Druckqualität führen sollen.Das Intelligent Print System kombiniert die Inline-Überwachung mit einer speziellen Analyse- und Steuerungssoftware. Es verfügt über ein Inline-Kamerasystem zur Überwachung des Farb- sowie Schön- und Widerdruckregisters sowie den automatischen oder vom Benutzer wählbaren Stitching-Abgleich zur Druckkopf-Justage und Optimierung der Druckqualität. Es umfasst zudem die Überwachung zahlreicher Parameter und die dynamische Anpassung der Druckausgabe quer zur und in Bahnlaufrichtung sowie der Druckbildgröße. Auch ein eventueller Schrägversatz des Druckbildes lasse sich so korrigieren.

Kodak verbessert das Papiertransportsystem und sorgt für mehr Flexibilität

Verbesserungen gibt es auch im Papiertransportsystem der Prosper 5000XLi. Diese sollen Probleme, die aufgrund von Dehnung oder Faltenbildung der Papierbahn entstehen können, elimieren. Dazu verfügt die Maschine über ein adaptives Bahndehnungs-Kontrollsystem, das über spezielle Servowalzen, die über Softwarealgorithmen gesteuert werden, automatisch Anpassungen vornimmt. Außerdem seien bestimmte Walzen des System gerippt und mit weiteren Merkmalen versehen, um die Welligkeit und Faltenbildung des Papiers zu minimieren. Justierbare Zugwalzeneinstellungen, die vom Bediener an vier Stellen vorgenommen werden können, sollen ebenfalls zu einem reibungslosen Papierlauf und ein einfaches Einrichten der Druckmaschine beitragen.

Die neue Prosper 5000 XLi verfügt über ein Papiereinzugssystem, das sich laut Kodak automatisch einstellt und den Wechsel von Papiertypen damit vereinfachen soll, sowie über einen Papierweg mit variabler Lände zur Verbesserung der Trocknung. Das Trocknungssystem selbst berücksichtigt nach Angaben des Herstellers den Farbauftrag, die Bahngeschwindigkeit sowie den Bedruckstofftyp.

Neue Pigmenttinten mit Nanopartikeln sollen Farbraum vergrößern

Darüber hinaus sollen die neu formulierten Nanopartikel-Pigmenttinten für eine höhere Beständigkeit auf gestrichenen Papieren sowie für einen Farbraum sorgen, der laut Kodak um bis zu 30 Prozent größer sei als der des Offsetdruckes. Für eine bessere Lesbarkeit und eine scharke Wiedergabe von Texten, ist die neue Prosper 5000 XLi zudem mit einer neuen Textoptimierungsfunktion ausgestattet.

Optionale Bildoptimierungsstation für die Prosper 5000 XLi

Optional kann vor die Druckeinheiten eine Prosper Bildoptimierungsstation (Image Optimizer Station) integriert werden, die alle am Markt erhältlichen Papiere automatisch bei voller Geschwindigkeit behandeln soll, sodass ungestrichene, gestrichene und auch glänzende Papiere in Grammaturen zwischen 45 und 300 g/qm und mit Rollenbreiten von 203 bis 648 mm verwendet werden können.

Die neue Kodak Prosper 5000 XLi druckt 4/4-farbig bei einer Druckbreite von maximal 622 mm. Die Geschwindigkeit liegt laut Hersteller bei bis zu 200 m/min, die monatliche Leistung ist auf 90 Mio. A4-Seiten ausgelegt. Das neue Inkjetdrucksystem ist laut Kodak ab sofort verfügbar. Bereits installierte Prosper-5000-XL-Maschinen sollen sich nachträglich zur Prosper 5000 XLi aufrüsten lassen.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...