Weiterempfehlen Drucken

Konzept-iX: Neues Modul Pageflex Chart ab sofort verfügbar

Dynamisch erzeugte Charts in Dokumente mit variablen Daten integrieren

Die Konzept-iX GmbH (Saerbeck), deutscher Vertriebspartner der Publishing/Web-to-Print-Lösung Pageflex, stellt das neue Modul Pageflex Chart vor. Pageflex Chart erzeugt dynamisch Charts und Grafiken zur Integration in Dokumente mit variablen Daten.
Das kostenpflichtige Modul enthält sieben unterschiedliche Chartformate und ist in Pageflex Storefront, Pageflex Server und Pageflex Persona CMS verfügbar. Zu den Leistungsmerkmalen zählt unter anderem:
• Sieben Charttypen (zwei-/dreidimensional) für Kreis-, Säulen-, Linien- und Kurvendiagramme,
• Chart-Templates, die das Speichern von Chart-Designs erlauben sollen, um sie für unterschiedliche Pageflex-Projekte wiederzuverwenden,
• WYSIWYG-Editor zum Entwerfen und Korrigieren der Chart-Templates,
• Anbindung unterschiedlicher Datenquellen (auch separiert vom Dokument),
• variable Datenquellen sowie Anbindung an externe Datenbanken via OLEBD (zum Beispiel: CSV, Microsoft Excel, Microsoft Access FoxPro, Oracle, SQL-Server und Sybase ASE),
• Voransicht und Kontrolle mittels »Live-Vorschau« innerhalb des Editors,
• einmal in ein Dokument eingebunden, verhalten sich die Charts wie Bilder und können in der Größe angepasst werden oder Flex-Regeln unterliegen,
• Charts haben transparente Hintergründe, weshalb sie statische oder variable Hintergründe (auch Fotos) innerhalb des Dokuments überlagern können.

Konzept-iX GmbH http://www.konzept-ix.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

One Vision stellt Wide Format Automation Suite vor

Heute noch auf der Viscom 2017 (Düsseldorf) in Anbindung an Canon-Drucksysteme zu sehen

Um den Produktionsprozess von Wide- und Super-Wide-Format-Druckern zu optimieren, hat One Vision die Wide Format Automation Suite entwickelt. Ein Druckvorstufenpaket und wesentliche Funktionen wie Nesting, Tiling und Paneling sowie ein Schnittlinienmanagement sind dabei an ein flexibles Workflow-Management-System angebunden. Dies soll den Großformat-Druckern bei ihren derzeitigen zentralen Herausforderungen am Markt helfen: Effizienzzugewinne in der Druckvorstufe realisieren, Einsparpotenzial hinsichtlich Farbe und Substrat erschließen und für eine verbesserte Maschinenauslastung sorgen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Rechnen Sie mit einem starken Jahresendgeschäft?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...