Weiterempfehlen Drucken

La Provence wird bald in der Jumbo-Klasse gedruckt

KBA Commander 6/2 in Marseille kurz vor Fertigstellung

Die Provence gehört zu den reizvollsten Landschaften Frankreichs. Ganz im Süden in der Hafenstadt Marseille halten sich die Montage-Teams von KBA und der Scholpp Montage GmbH seit einigen Monaten auf. Sie bringen seit Anfang März zusammen mit ihrer Mannschaft im Druckzentrum der südfranzösischen Tageszeitung La Provence die neue dreifachbreite KBA-Commander-6/2-Rotation mit zwei Sektionen ein und nehmen diese schrittweise in Betrieb.
Bereits Anfang September wird die erste Maschinensektion produktionsbereit sein, die zweite Ende Oktober. Die Commander-6/2-Produktionslinie kann 2 x 60 Seiten oder 1 x 72 und 1 x 48 Seiten Broadsheet oder 2 x 120 bzw. 1 x 144 und 1 x 96 Seiten Tabloid mit hoher Farbigkeit drucken. Jeder der Drucktürme kann bis zu 24 Broadsheet-Seiten im beidseitigen Vierfarbendruck herstellen. Die bis zu 90 000 Expl./h (Doppelproduktion) schnelle KBA Commander 6/2 mit einer Bahnbreite von 1890 mm ersetzt eine ältere Goss-Metroliner-Rotation. Sie wird das Erscheinungsbild der zahlreichen Zeitungsprodukte bei La Provence deutlich verbessern.

Koenig & Bauer AG http://www.kba-print.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Eye-C Proofiler Graphic jetzt in Workflowsysteme integrierbar

Halb- und vollautomatische Druckvorstufenprüfung mit dem Inspektionssystem möglich

Die Eye-C GmbH (Hamburg), Anbieterin von Artworkprüfungs- und Druckbildinspektionssystemen, ermöglicht ab sofort die Eye-C Workflow-Integration. Konkret wurde für Druckvorstufen-Abteilungen die Möglichkeit geschaffen, das Inspektionssystem Eye-C Proofiler Graphic zur PDF-Prüfung an Workflowsysteme wie beispielsweise die Esko Automation Engine anzubinden. Den Automatisierungsgrad des Inspektionsprozesses können Firmen dann bedarfsgerecht anpassen.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Betriebsferien im Sommer?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...