Weiterempfehlen Drucken

MBO: Druckerei des Vatikans falzt mit K 800 Perfection

Verabeitung unterschiedlicher Papiersorten

Die Druckerei des Vatikans hat in eine Falzmaschine von MBO investiert. Dabei handelt es sich um eine K 800 Perfection mit Navigator-Steuerung und dem Vacuknife.
Die Wurzeln der »Tipografia Vaticana« reichen bis ins Jahr 1587 zurück. Ihre Sammlung und Auswahl an Schrifttypen gilt in der Welt als einzigartig. Vorrangig befasst sich die Druckerei heute mit dem Druck von päpstlichen Akten, offiziellen Dokumenten des Hl. Stuhles und liturgischen Büchern – oftmals in großen Auflagen. »Die Herausforderungen für die Falzmaschine liegen in diesem Fall nicht nur im hohen Durchsatz, sondern vor allem auch in der Verwendung sehr unterschiedlicher Papierarten – von Dünndruckpapier bis zu schweren Sorten«, erläutert MBO-Geschäftsführer Manfred Minich.
Die jetzt neu georderte Anlage soll vor allem die Rüst- und Stillstandzeiten reduzieren. Die High-Grip Spiralfalzwalzen mit Soft-Polyurethan sorgen laut Hersteller zum Beispiel im Parallelbruch für sicheren Durchlauf auch bei Materialien wie Bibeldruck- und Recyclingpapier. Die digitale Maschinensteuerung Navigator-Control enthält einen Katalog mit rund 1.000 verschiedenen Falzarten und verhindere so Fehleingaben des Bedienpersonals. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schwertern stoße das patentierte Vacuknife von MBO die Falzbogen nicht in Richtung Falzwalzen, es führe die Bogen bis zur Übergabe mit gleichbleibender Geschwindigkeit nach.

MBO http://www.mbo-folder.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

X-Rite, Esko und AVT mit Komplettlösung für Etiketten- und Verpackungshersteller

Gemeinsame Präsentation auf der Labelexpo Europe 2017 in Brüssel – mit Einstiegspaket für Markenartikler zur Verpackungsproduktion

X-Rite und dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC wollen auf der Labelexpo Europe 2017 zusammen mit ihren Schwestergesellschaften Esko und AVT Etiketten- und Verpackungsherstellern eine gemeinsame integrierte Komplettlösung präsentieren.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...