Weiterempfehlen Drucken

Mehr Automation für Druckstufen-Workflows

Creo spendierte Prinergy 3.0 eine regelgestützte Automatisierung

Bei Creos neuer Software-Version Prinergy 3.0 steht vor allem die Automatisierung im Vordergrund. Die neue »regelgestützte Automatisierung« von Prinergy ermöglicht es, Aufgaben so miteinander zu verknüpfen, dass der digitale Workflow den geschäftlichen Rahmenbedingungen und Verfahrensweisen von Druckereien gerecht wird. Die Anwenderbetriebe können manuelle Schritte im grafischen Produktionsprozess – zum Beispiel Archivierung und Verarbeitung für die Ausgabe – systematisch eliminieren, um Ausschuss beziehungsweise Makulatur zu vermeiden und die Folgekosten von Maschinenstillstand und manuellen Fehlern zu verringern.
Die Regeln werden über eine einfache, Icon-orientierte Benutzeroberfläche erstellt. Schickt ein Kunde zum Beispiel eine druckreife PDF-Datei über das Internetportal Synapse Insite in die Produktion, veranlasst die regelgestützte Automatisierung die Verarbeitung der Datei. Hat der Kunde seine Dateien freigegeben, sorgt die Automatisierung zusammen mit APA für die Zuordnung von Seiten zum Ausschießen, die auf einer Bibliothek von Ausschießtemplates beruhen.

Prinergy 3.0 bietet eine verbesserte grafische Benutzeroberfläche, Drag & Drop-Funktion und Kontextmenüs. Die neue Benutzeroberfläche erfordert keine Nachschulung der Systembediener.
Prinergy 3.0 erlaubt nun ferner das automatische Ausschießen mit der Preps-Software. In Prinergy können Jobs und Ausschießer automatisch angelegt beziehungsweise generiert werden – ausgelöst von Management-Informationssystemen (MIS) und JDF-kompatiblen Planungssystemen mittels JDF oder von Synapse Upfront mittels Job-Dateien. Prinergy-Anwender, die über Preps 5.1 verfügen, können das Ausschießprogramm unmittelbar in Prinergy starten. Außerdem gibt es zwei neue Preps-Lizenzierungsoptionen. Die neue Workshop Client Site License stellt allen Mitarbeitern im einzelnen Betrieb eine Light-Version von Preps zur Verfügung. Die neue Preps 5.1 Floating License Edition gewährt mehreren Anwendern gemeinsamen Zugriff auf Preps-Vollversionen im gesamten digitalen Workflow. Beide Optionen werden vom Prinergy-Server verwaltet, wodurch sich Dongles erübrigen.
Das Digitaldruck-Interface von Prinergy 3.0 soll eine bessere Integration des Digitaldrucks ermöglichen. Anwender können JDF-Parameter für den Digitaldruck definieren und abschicken und so die Übermittlung von Druckaufträgen in die Digitaldruckproduktion automatisieren. Daher kann jedes JDF-fähige Digital-Frontend einer Digitaldruckmaschine, zum Beispiel ein Creo-Spire-Farbserver, eine Prinergy-Datei empfangen und unter Berücksichtigung vordefinierter Digitaldruck-Spezifikationen drucken – selbst wenn die Datei eigentlich für den Offsetdruck vorbereitet wurde. Sind die DFEs oder Digitaldrucksysteme nicht JDF-fähig oder ist eine umfassendere Kontrolle über die Ausgabeparameter der Dokumente gewünscht, kann der Prinergy-Workflow die Verarbeitung auch dadurch automatisieren, dass die Daten durch den Xerox Freeflow Print Manager geschickt werden – ohne dass diese Software separat gestartet werden muss. Auf diese Weise lässt sich die Produktion auf Xerox-Digitaldrucksystemen rationalisieren.
PDF Compare und PDF Merge sind Plug-Ins für Acrobat, mit denen Dateien miteinander verglichen werden und alle Arbeitsschritte, die an der Original-Produktionsdatei ausgeführt wurden (Traps, Rasterparameter, Überdrucken-Einstellungen usw.), extrahieren und diese Elemente in die überprüfte Produktionsdatei einfließen lassen. Mit der
neuen Signatur-Booklet-Proof-Option können Druckereien ein realitätsnahes Muster des ausgeschossenen Bogens ausgeben.

Creo http://www.creo.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neuartige Kombilösungen für Pharma-Verpackungen

Pharma-Verpackungsspezialist August Faller Gruppe stellt Pharma Compliance Pack und Leporello-Etikett vor

Vor dem Hintergrund eines steigenden Bedarfs an mehrseitigen Etiketten mit viel Raum für Informationen und des Kundenwunsches nach geführter Medikation bietet die August Faller Gruppe (Waldkirch, Nürnberg) jetzt zwei neuartige Produkte an: Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack soll die exakte Medikamenteneinnahme unterstützen und damit die Therapietreue der Patienten verbessern. Und das fünfseitige Leporello-Etikett ist laut Hersteller die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen beispielsweise durch die steigenden Anforderungen der Mehrsprachigkeit und neue gesetzliche Richtlinien zur Textgestaltung und Lesbarkeit.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...