Weiterempfehlen Drucken

Müller Martini stellt auf der Label-Expo 2011 aus

Rollenoffsetdruck für Etiketten- und Verpackungsproduktion

Die VSOP-Druckmaschine von Müller Martini bedruckt dünne Folien bis hin zu Kartonagen. 

Müller Martini ist auf der Label-Expo vom 28. September bis 1. Oktober 2011 in Brüssel mit insgesamt drei unterschiedlichen Ständen vertreten. Vorgestellt werden sollen Lösungen aus dem Bereich Etiketten- und Verpackungsdruck mit Bahnbreiten von 520 bis 820 mm. 

Auf dem Stand L110 in der Halle 7 wird ein VSOP-Druckwerk ausgestellt, an dem stufenlos formatvariabler Offsetdruck und dessen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt werden. Die Rollenoffset-Druckmaschine VSOP verfügt über die Sleeve-Technologie, bei der das Druckformat gewechselt werden kann, ohne dass komplette Druckeinschübe ausgetauscht werden müssen. Es werden hierzu zwei Sleeves ausgetauscht. Zudem lassen sich durch die Verwendung von Standardoffsetdruckplatten gegenüber Druckverfahren wie Flexo- oder Tiefdruck Kosten eingesparen.

In der Package Printing Zone (Halle 12, Stand V10) werden Druckprodukte, hergestellt mit Rollenoffset-Druckmaschinen von Müller Martini,  ausgestellt. Dort kann der Besucher neben dem Etikettendruck auch die Einsatzmöglichkeiten der VSOP im Bereich der flexiblen Verpackung kennen lernen.

Darüber hinaus informiert Müller Martini auf dem Messestand von Druckfarbenhersteller Sun Chemical  (Halle 5, Stand E80) über den Druck sicherer Lebensmittelverpackungen mit Elektronenstrahl-Härtung. Gezeigt werden industriell hergestellte Verpackungen gedruckt auf VSOP-Druckmaschinen, wobei die Druckverfahren  Offset und Flexo kombiniert wurden. Gehärtet wurden die Druckfarben mittels Elektronenstrahlen. Dieses Verfahren ist laut Hersteller besonders gut für Lebensmittelverpackungen geeignet, da der Farbfilm sofort komplett durchgehärtet wird.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Egger investiert in neue Klebemaschine von Bobst

Reaktion auf die steigende Nachfrage bei Produktverpackungen

Der Verpackungsspezialist Egger Druck und Medien aus Landsberg bei München hat kürzlich seinen Maschinenpark erweitert und investiert in eine neue Faltschachtel-Klebemaschine des Schweizer Herstellers Bobst. Die Visionfold 80 A2 soll für eine effizientere Produktion sorgen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...