Weiterempfehlen Drucken

Neue UV-LED-Lösung für Druckanwendungen

Noble-Cure: Modular aufgebaute LED-Einheit von Heraeus Noblelight

Bei Noble-Cure handelt es sich um eine modular aufgebaute LED-Einheit im nahen UV-Bereich von Heraeus.

Ultraviolettes Licht wird schon seit langem zur Härtung von UV-reaktiven Farben und -Lacken eingesetzt. Dabei spielen, besonders in kompakten Anlagen, Platz und Gewicht eine Rolle. Hier bieten UV-LEDs im Vergleich zu herkömmlichen UV-Lampen neue Möglichkeiten, Druckanlagen platzsparend und effizient auszustatten.  

LED-Technologie ist im Grunde nichts Neues und im Bereich der industriellen Beleuchtungs- und Display-Technologie schon seit längerem in der Anwendung. Im Druckbereich war es der japanische Druckmaschinen-Hersteller Ryobi, der zur Drupa 2008 als erster einen LED-UV-Trockner an einer Ryobi 525GX präsentierte. LEDs können, der Prozesstaktung folgend, verzögerungsfrei ein- und ausgeschaltet werden. So verbrauchen sie nur dann Energie, wenn diese auch benötigt wird. Die Lebensdauer der LEDs entspricht, wenn alle LEDs eines Arrays in gleichem Maße genutzt werden, der konkreten Nutzzeit. Damit ist die UV-LED-Lichtquelle im getakteten Betrieb effizient und sparsam. Mit verlängerten Service-Intervallen und geringeren Wartungskosten, aber auch weniger Produktionsunterbrechungen kann gerechnet werden. Bei Heraeus werden in einer vollständigen und unternehmenseigenen Entwicklungs- und Fertigungslinie LED-Chips in der so genannten „Chip-on-Board“-Technologie verarbeitet und anschließend im akkreditieren Messlabor vermessen und getestet. 

Die neuste Entwicklung für Härtungsanwendungen im Druckbereich ist Noble-Cure von Heraeus, eine modular aufgebaute LED-Einheit im nahen UV-Bereich. Sie umfasst laut Hersteller sämtliche Peripherie-Komponenten, wie Kühlung, Steuerung und Stromversorgung. Diese Komponenten seien aufeinander abgestimmt, um die Lebensdauer der Lichtquelle zu optimieren. 

Noble-Cure hat bei einer Wellenlänge von 395 nm und eine Bestrahlungsstärke von min. 4 W pro cm². Bei einer Fläche von fast 40 cm² für das Emissionsfenster ergibt sich eine optische Gesamtleistung von etwa 200 Watt. Diese effektive Strahlungsleistung wird unterstützt durch den Einsatz neuester Mikrolinsentechnologie, so der Hersteller. Durch diese Mikrolinsen wird eine Strahlformung ermöglicht, die die Auskopplungseffizienz des UV-LED-Systems um mehr als 50% erhöhen soll. Die Bestrahlungsstärke bleibt relativ stabil und fällt auch bei unterschiedlichen Distanzen zum härtenden Material nur geringfügig ab, wie es von Heraeus weiter heißt. Damit kann Noble-Cure in unterschiedlichen Arbeitsabständen zum Substrat eingesetzt werden, ohne dass eine Umrüstung der Anlage notwendig werden soll. Die kompakten Abmessungen (95 mm breit, 64 mm hoch, 77 mm tief) lassen Noble-Cure für jedes Trocknungs- beziehungsweise Härtungssystem als geeignet erscheinen, das vor allem einen geringen Platzbedarf erfordert. Es kann im Wellenlängenbereich von 365-405 nm realisiert werden und ist somit auch für vielseitige Anwendungen in der Klebstoffhärtung und im Digitaldruck einsetzbar.

Dem ersten Serien-Modul sollen weitere im nahen UV-Bereich folgen, um weltweit eine Palette von Standard-UV-LED-Modulen für Druck- und Härtungsanwendungen anbieten zu können.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Heidelberg: Weltweit erste 18-Werke-Speedmaster XL 106 bei MPS

Internationaler Verpackungsproduzent Multi Packaging Solutions (MPS) betreibt lange Maschine im schottischen Kilbride

An seinem schottischen Standort in East Kilbride hat der zur West-Rock-Gruppe gehörende internationale Verpackungsproduzent Multi Packaging Solutions (MPS) die weltweit erste Speedmaster XL 106 mit 18 Werken installiert. Damit reagiert MPS auf die starke Kundennachfrage von Designern und Markenartiklern nach vielfältigsten Veredelungen und Premiumqualität, wie der Hersteller jetzt bekannt gab. Die neue Druckmaschine ist die vielfältigste, die die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) jemals für den Verpackungsdruck im Premiumbereich hergestellt hat. Sie umfasst elf Druck-, drei Lackier- und vier Trockenwerke sowie das Inline-Kaltfoliensystem Foilstar und hat alle Abnahmetests bestanden, so Heidelberg weiter.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Betriebsferien im Sommer?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...