Weiterempfehlen Drucken

Paginanet übernimmt Softwarekomponenten der Ixact GmbH

JDF-konfrome Produktionsplanung, browsergestützte Betriebsdatenerfassung und ein Tool für die JDF-Integration
 

Paginanet übernimmt die Softwarekomponenten Produktionsplanung, Betriebsdatenerfassung und JDF-Integration der Ixact GmbH. Künftig entwickeln die beiden Unternehmen die Software-Codes jeder für sich in unterschiedliche Richtungen weiter.

Die Paginanet GmbH (Dortmund), Anbieterin von MIS-Lösungen für die Druckindustrie, hat die Softwarekomponenten JDF, PPS und BDE der Firma Ixact GmbH (Obertshausen) übernommen. Ixact ist auf den JDF-Workflow fokussiert und bietet mit ixPPS eine JDF-konforme Produktionsplanung, mit ixBDE eine browsergestützte Betriebsdatenerfassung und mit ixFrame ein Tool für die JDF-Integration an.

Die Paginanet GmbH übernimmt nun für ihre eigenen Kunden Entwicklung, Vertrieb und Support dieser Produkte. Sie können ab sofort zusammen mit den MIS-Programmpaketen Paginanet und Paginasmart bezogen und genutzt werden. Alle bei der Ixact GmbH geführten Paginanet-Kunden werden jetzt komplett von der Paginanet GmbH sowohl entwicklungs- als auch serviceseitig betreut.

Wie aus dem Hause Paginanet zu hören ist, könne man die bisher per Schnittstelle angebundenen Ixact-Produkte nun vollständig in die Paginanet-Lösung integrieren und somit das Angebot und Leistungsportfolio im Bereich JDF, PPS und BDE deutlich erweitern. Hinsichtlich der künftigen Weiterentwicklung und der Preisgestaltung würden sich völlig neue Möglichkeiten ergeben. Neben größeren Kunden mit komplexen Ansprüchen könnten nun auch mittlere und kleinere Betriebe mit praktisch umsetzbaren und kostengünstigen Lösungen ausgestattet werden. Durch den Zugriff auf den Quellcode und die Muster-Datenbank der Ixact-Programme ließen sich in Verbindung mit Paginanet und Paginasmart maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen erarbeiten. Der Support aus einer Hand ergänze hierbei den Nutzen für Kunden.

Durch die Integration der Ixact-Lösungen, die künftig als PaginaPPS und PaginaBDE im Markt angeboten werden, erwartet das Dortmunder Unternehmen weitere Impulse für die eigene Entwicklung. Man könne mit den neuen Lösungen nicht nur das bestehende Angebot erweitern, sondern auch die eigene technologische Kompetenz.

Anmerkung der Redaktion:
Die Paginanet GmbH übernimmt nicht die Geschäfte der Ixact GmbH, sondern lediglich Teile des Softwareangebots! Zum jetzigen Zeitpunkt ist auch nichts über wirtschaftliche Schwierigkeiten der Ixact GmbH bekannt. Paginanet bestätigte auf Nachfrage, dass die beiden Unternehmen die Codes künftig spezifisch für sich selbst weiterentwickeln wollen. 

Anzeige

Firmen-Suche

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...