Weiterempfehlen Drucken

Papierfabrik Scheufelen stellt Magazin "Values in Style" vor

Ideen rund um das Papier "Phoenixmotion"

Das Magazin "Values in Style" präsentiert "Phoenixmotion" in verschiedenen Umsetzungen.

Die Papierfabrik Scheufelen (Lenningen) hat kürzlich die Broschüre "Values in Style" vorgestellt. Diese zeigt eine Zusammenstellung von Ideen und Umsetzungen rund um das gestrichene Feinstpapier "Phoenixmotion" und ist sowohl für den nationalen als auch den internationalen Markt bestimmt.

Das Magazin zeigt laut Scheufelen, dass das Papier die gute Bedruckbarkeit eines gestrichenen Premiumpapiers mit der Haptik von Naturpapier kombiniert und dadurch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Durch "Values in Style" sollen Kreative und Werbetreibende aus Agenturen, Unternehmen und Druckereien nicht nur zahlreiche Anregungen erhalten, um Statistiken oder einzelne Produkte plakativ und lebendig darzustellen, sondern auch in unterschiedliche Branchen von Automobil über Pharma bis Wissenschaft eintauchen zu können. Hierzu werden zehn Branchen mit Beispielen dargestellt. So wird etwa am Beispiel Food gezeigt, wie das Feinstpapier "Phoenixmotion" kombiniert und wiedergegeben werde. Das Magazin enthält zudem ein kombiniertes dreigängiges Slow Food-Menü mit einer Vorspeise aus Italien, einem Hauptgang aus Frankreich und einem Dessert aus England – Weinempfehlungen inklusive. Ein kleines Highlight für Hobbyköche sind die angedruckten Rezepte zum Nachkochen.

Autoliebhaber kommen ebenfalls nicht zu kurz. Zur Präsentation des Papiers wurden technische Details von Oldtimern im Fahrzeugmuseum Marxzell fotografiert. Und auch zu CERN, der europäischen Organisation für Kernforschung mit Sitz in Genf gibt es zahlreiche technische Aufnahmen, die große Genauigkeit auch in der Wiedergabe verlangen. Ebenso wird den Branchen Architektur, Verlagswesen und Luxusgüter in der Broschüre Platz eingeräumt – unterlegt mit den Gedanken bekannter Autoren.

Zu allen Motiven ist jeweils ein verkürztes hochformatiges Blatt mit textlichen und grafischen Informationen eingebunden. Hinweise auf Gewicht und Qualität des verwendeten Papiers und entsprechender Veredelung ergänzen die fotografierten Objekte. Pictogramme erläutern die einzelnen Druck- und Verarbeitungsprozesse.

"Value in Style" ist in verschiedenen Sprachkombinationen wie deutsch-englisch, deutsch-französisch, niederländisch-französisch oder spanisch-italienisch vom Papiergroßhandel oder direkt im Webshop von Scheufelen zu beziehen. "Phoenixmotion" wird in den Grammaturen 115 g/m2  bis 250 g/m angeboten und ist zudem FSC-zertifiziert. Weitere Informationen zum Premiumpapier gibt es unter http://www.scheufelen.com/papiermarken/phoenixmotion.html.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Digitale Buchlinie von Müller Martini und Hunkeler geht nach China

Vertragsunterzeichnung auf den Hunkeler Innovationdays

Eine digitale Softcoverproduktionslinie von Müller Martini und Hunkeler fand auf den Hunkeler Innovationdays einen Käufer. Noch auf dem Messestand in Luzern unterzeichnete die chinesische Druckerei Hucais Printing den Vertrag über zwei Klebebinder Vareo und einen Dreischneider Infinitrim von Müller Martini. Bei beiden Maschinentypen handelt es sich um eine Premiere für den chinesischen Markt.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...