Weiterempfehlen Drucken

Photokina 2002: Ilford mit neuen textilen Medien

Flexible Werbeträger für den Innen- und Außenbereich

Im Rahmen der Photokina, die vom 25. bis 30. September in Köln stattfindet, stellt Ilford fünf neue Textilmedien, hiervon drei für den Innen- und zwei für den Außenbereich vor. Die Materialien sind für den Einsatz auf Großformat-Tintenstrahldruckern geeignet. »Ilfojet Cotton« ist ein widerstandfähiges, 300g/m2 schweres Gewebe aus hundert Prozent Baumwolle, das sich beispielsweise als Messebanner einsetzen lässt. »Ilfotjet Polyester« und »Ilfojet Polysatin« sind gewirkte Stoffe aus hundert Prozent Polyester mit einer abziehbaren rückseitigen Papierschicht für eine verzugsfreie Medienzuführung im Drucker. Während »Ilfojet Polyester« eine matte Oberfläche
besitzt, schimmert »Ilfojet Polysatin« seidenmatt. Mit »Ilfojet Flag« und »Mesh« erweitert Ilford sein »Ilfojet-Extreme«-Sortiment für den Außeneinsatz. Sie sollen äußerst reißfest und wiederstandsfähig gegen Witterungseinflüsse sein. Wie die Ilfojet-Gegenstücke für Innnenraumanwendungen besitzen die Textilien eine spezielle Tintenaufnahmeschicht und können auf allen gängigen Großformat-Tintenstrahldruckern eingesetzt werden. »Ilfojet Extreme Flag« ist ein weicher, gewirkter Polyesterstoff der Witterungseinflüssen bis zu drei Monaten standhalten soll. »Ilfojet Extreme Mesh« ist ein schweres, robustes netzartig weitmaschiges Material, dessen Haltbarkeit im Außenbereich der Herteller mit sechs Monaten beziffert. Auch diese Materialien tragen auf der Rückseite eine leicht abziehbare Papierschicht, damit sie sich bei der Zuführung in den Drucker nicht verziehen können. Sie sind in zahlreichen Rollenbreiten lieferbar

Ilford http://www.ilford.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Edelmann: Neue Entwicklungen für Produktschutz und Verpackungsveredelung

Verpackungs-Lösungen aus 16 Produktionsstandorten weltweit auf der Interpack 2017 in Düsseldorf zu sehen

Der Heidenheimer Verpackungs-Produzent Edelmann will auf der im Mai in Düsseldorf stattfindenden Interpack 2017 (Halle 11, Stand A14. A18) die Möglichkeiten des Digitaldrucks, den Produktschutz mittels Serialisierung, die Integration elektronischer Elemente in Verpackungs-Lösungen und seine Rigid Boxes in den Mittelpunkt des Messeauftritts stellen. Ferner erhalten die Besucher einen Überblick zum Thema Hochveredelung von Verpackungen für die internationalen Märkte der Branchen Pharma, Kosmetik und Consumer Brands. Eine „internationale Werkbank“ für Kunden aus aller Welt rundet das Programm ab.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Betriebskindergarten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...