Weiterempfehlen Drucken

Polar: Jubiläumsmaschinen zum 111. Geburtstag

Für Neubestellungen ab Februar
 

Die Software Compucut wird bei Bestellungen des Schnellschneiders N Pro HD kostenfrei mitgeliefert.

2017 feiert der Schneidmaschinenhersteller Polar sein 111. Jubiläum. Zu diesem Anlass hat das Unternehmen ein paar "Jubiläumsangebote" im Programm. So sollen Kunden bei Neubestellungen ab Februar für verschiedene Produkte leistungssteigernde Optionen kostenfrei mitgeliefert bekommen. Die Aktion ist zeitlich begrenzt und gilt ab Februar für Lieferungen bis einschließlich Dezember 2017.

Die Jubiläumsangebote beziehen sich auf folgende Modelle:

Schnellschneider N Pro HD
Zusammen mit diesem Schnellschneider erhalten Kunden kostenfrei die Software Compucut geliefert. Die Software dient zum Erstellen von Schneidprogrammen. Compucut übernimmt das in der Vorstufe erstellte Bogenlayout per JDF-Datei und erzeugt daraus ein optimiertes Schneidprogramm mit einer Echtbildvorschau des Druckbogens.

Schnellschneider N Plus
Beim Schnellschneider-Modell N Plus ist die Prozessvisualisierung kostenfrei integriert. Diese zeigt dem Bediener anhand einer grafischen Darstellung des Druckbogens, wie er das Material zu bewegen hat. Die Bogendarstellung ist in das Maschinendisplay integriert und erfolgt bei allen automatisch erstellten Schneidprogrammen.

Schneidemaschinen D Eco / D Plus
Kunden, die sich zum Kauf einer hydraulischen Schneidemaschine D entschließen, bekommen einen Gutschein über 111 EUR für den Kauf des Rillsystems Guillo-Crease.

Transomat Entlader TRE
Jeder Transomat Entlader TRE wird zusätzlich mit OPP ausgestattet. OPP ist eine optische Positionsanzeige zum einfachen Ausrichten der Palette. Die Palette kann so exakt zur Position des Stapels ausgerichtet werden.

Auch Kunden, die Webshop unter www.mohr-shop.com einkaufen, sollen laut Polar von der Jubiläumsaktion profitieren. Sie erhalten das Rillsystem Guillo-Crease zum Aktionspreis mit 11,1 % Rabatt.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

X-Rite, Esko und AVT mit Komplettlösung für Etiketten- und Verpackungshersteller

Gemeinsame Präsentation auf der Labelexpo Europe 2017 in Brüssel – mit Einstiegspaket für Markenartikler zur Verpackungsproduktion

X-Rite und dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC wollen auf der Labelexpo Europe 2017 zusammen mit ihren Schwestergesellschaften Esko und AVT Etiketten- und Verpackungsherstellern eine gemeinsame integrierte Komplettlösung präsentieren.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...