Weiterempfehlen Drucken

Polar startet eigenen Webshop

Verbrauchsmaterialien und Zubehör online kaufen
 

Die Angebotsübersicht im Mohr-Shop. Zum Start stehen etwa 90 Artikel bereit.

Kunden und Anwender von Mohr-Schneidemaschinen und Polar-Schnellschneidern können Verbrauchsmaterialien und Zubehör jetzt auch direkt online kaufen. Der Hofheimer Maschinenhersteller hat einen eigenen Online-Shop eingerichtet. Zum Start des Mohr-Webshops stehen etwa 90 Artikel zur Verfügung. Das Angebot wird sukkzessive ausgebaut. .

Der Shop ist unter der Web-Adresse www.mohr-shop.com zu erreichen. Auf der Basis eines offenen Shopsystems stehen dem Kunden die üblichen Funktionen eines Webshops zur Verfügung. Die Navigation ist mittels Produktkategorien übersichtlich strukturiert und wird durch eine Suchmöglichkeit ergänzt. Die einzelnen Artikel sind mit einem Produktbild und einer detaillierten Beschreibung dargestellt.

Kunden können einmalig ohne Registrierung bestellen oder ihre Daten in einem Kundenkonto speichern. Das erspart die wiederholte Eingabe der Daten bei weiteren Bestellungen. Zudem stehen verschiedene Zahlungsoptionen zur Verfügung. Es kann zwischen Kreditkarte, Pay Pal oder Sofortüberweisung gewählt werden. Die Abwicklung der Bestellung läuft über das Polar-Logistikzentrum, das bereits langjährige Erfahrungen beim Versenden von Ersatzteilen hat. Der Versand der im Online-Shop angebotenen Produkte ist allerdings zunächst nur innerhalb der Europäischen Union möglich.

Das zum Start angebotene Sortiment umfasst knapp 90 Artikel. Darunter finden sich unter anderem

  • Messer in verschiedenen Gütestufen, von HSS über Hartmetall bis zu Premium-Messern
  • Schneidleisten in normaler Qualität und Premium-Qualität
  • Guillo-Crease, mit dem sich Schneidemaschinen in Rillmaschinen umwandeln lassen
  • Protektopur, ein Spezial-Reinigungs-,Pflege- und Behandlungsmittel für alle harten Oberflächen aus Kunststoff, Glas, Metall, Holz, Lack, Weichplastik etc.
  • Ausgleichsfilz zum leichten Ausgleichen von Höhenunterschieden im Schneidgut
  • Fußmatte zum Vorbeugen von Müdigkeit bei dauerhaftem Stehen an der Schneidemaschine
  • Nutzenwinkel zum Ausrichten des Schneidgutes vor und nach dem Schneiden, sowohl aus Holz als auch aus Kunststoff
  • Banderoliermaterial für Polar-Einnutzenbündler BD und Polar-Mehrnutzenbündler BM-105

www.mohr-shop.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Download: Inkjet im Bogenformat

Wie Konica Minolta den B2-UV-Inkjet-Markt aufmischen will

Auf der Drupa 2016 feierte Konica Minolta die Markteinführung der KM-1. Die Maschine ist das Ergebnis einer Technologie-Partnerschaft mit Komori und soll den Inkjetdruck auf ein ganz neues Niveau heben.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...