Weiterempfehlen Drucken

Primera: Kombipaket für die Großproduktion von Etiketten

Rollenlaserdrucker CX 1200 E und Finisher FX 1200 E

Mit einem Kombiangebot wagt Primera Technology den Schritt in die Großproduktion von Etiketten. Bestehend aus der Rollendigitalmaschine CX 1200 E und dem Finisher FX 1200 E wurde die komplette Produktionsstraße erstmals auf der Fespa in München vorgestellt. Damit sollen Druckereien und Unternehmen, die die Labels für ihre Produkte in Eigenregie herstellen, Aufträge in zehntausender Auflage weitgehend automatisiert bearbeiten können. Die Bandbreite der Produktion reicht laut Hersteller von Druck und Veredelung über die Beschichtung bis hin zum Ausstanzen, Aufrollen und der Müllbeseitigung.
Der digitale Laserdrucker CX 1200 E bedruckt abhängig von der Qualität bis zu fünf Meter in der Minute. Die Auflösung mit bis zu 2400 dpi liefere feine Abstufungen sowie scharfe Text- und Graphikeinstellungen. Für Kosteneinsparungen soll auch die sparsame Arbeitsweise der Tonerpatronen sorgen, die über eine Kapazität für 4600 m bei 216 mm Webbreite verfügen.
Der Finisher verarbeitet dank der zum Patent angemeldeten Quadra-Cut-Technologie bis zu 6,10 m/min. Für den Durchsatz sorgen vier Wolframkarbidstahlklingen. Produktionsstopps werden laut Primera dadurch verhindert, dass der Anwender die Stanzköpfe nicht mehr ersetzen oder extra anfertigen lassen muss. Auch die Müllbeseitigung nimmt der FX 1200 E dem Nutzer weitgehend ab: Die beim Ausstanzen entstehenden Rahmen zieht er gleich ab und rollt den Abfall auf.
Beide Geräte unterstützen eine Reihe unterschiedlicher Materialien, wie mattes oder glänzendes Papier, Polyester oder Vinyl. Wichtig ist bei jedem Trägermaterial, dass es für Laserdrucker ausgewiesen ist.
Im Kombipaket enthalten sind nach Angaben von Primera neben den beiden Geräten auch ein PC und ein 26-Zoll-TFT-Bildschirm sowie zwei komplette CMYK-Tonerkits und drei verschiedene Etikettenmaterialrollen (216 mm Breite x 381 m Länge). Der Preis liegt bei 49990 Euro. Erhältlich ist die Lösung auch ohne PC und Bildschirm, dann liegt der Preis bei 48990 Euro.

Primera Technology Europe http://www.primera-europe.eu

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Direktmailings aus dem Mailingkatalog

Briefodruck stellt 80 Systemmailings vor

Der Thüringer Mailingdienstleister Briefodruck (Wünschendorf) hat in seinem aktuellen Mailingkatalog insgesamt 80 Systemmailings aufgeführt. Dabei wählt der Kunde aus den verschiedenen Varianten je nach Budget und Anforderung die passende Mailingform und passt das Basisprodukt seinen Wünschen an. Alle Preise sind im Mailingkatalog verlinkt und online sichtbar und konfigurierbar.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Als wie sicher empfinden Sie die Schutzmaßnahmen rund um ihr Unternehmensnetzwerk?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...