Weiterempfehlen Drucken

Primera RX900e: Farbetiketten mit RFID-Kodierung erstellen

Vollfarbdruck, Kodierung, Prüfungs und Ausgabe in einem Arbeitsschritt

Der neue RX900e von Primera ermöglicht die Produktion von vollfarbigen Etiketten mit RFID-Kodierung in einem Arbeitsschritt.

Primera Technology, Hersteller von Duplizier- und Druckgeräten für optische Medien, hat mit dem RX900e einen Farbetikettendruck entwickelt, der in einem Arbeitsschritt sowohl den Vollfarbdruck als auch eine RFIP-Kodierung ermöglichen soll. Er druckt ein Etikett, kodiert es, überprüft es und gibt es danach aus. Der neue RX900e sei damit ideal geeignet für die Herstellung von vollfarbigen RFID-Etiketten für Aktenordner, Asset-Tracking, Bekleidung oder Versandmaterialien.

"Bislang konnten RFID-Etiketten vor Ort nur in schwarzweiß gedruckt werden. Mit dem RX900e ist dies nun erstmals in Farbe möglich. Das eröffnet der RFID-Technologie eine ganze Reihe neuer spannender Anwendungsmöglichkeiten", erklärt Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann.
Die justierbare Position der Antenne und die variable Signalverstärkung erzeugen, so Primera, ein präzises RFID-Signal im Frequenzbereich von 860 MHz bis 920 MHz, um Etiketten jeglicher Größe und Form zu kodieren. Das integrierte UHF Reader/Encoder-Modul von Intermec sorge zudem für ein zuverlässiges und konsistentes Lesen und Schreiben von RFID-Inlays und unterstützt ISO 18000-6B, ISO 18000-6C und EPC Global Class 1 Gen 2.
Der neue Farbtintenstrahldrucker RX900e besitzt eine Auflösung von 4800 dpi und bedruckt Etiketten mit einer Breite von 25,4 mm bis zu 216 mm. Dabei liefere er scharfe Texte, farbige Grafiken und hochauflösende Linear- und 2D-Barcodes in Geschwindigkeiten von bis zu 114 mm pro Sekunde. Dank der separater Tintenpatronen müssen danach lediglich die Farben ausgetauscht werden, die tatsächlich verbraucht worden sind. Die Tintenstandsanzeige kalkuliert zudem die Anzahl der noch zu druckenden Etiketten basierend auf dem Tintenverbrauch für das aktuelle Layout. Der semipermanente Druckkopf kann laut HErsteller vom Anwender selbst ausgewechselt werden.

Für den RX900e sind verschiedene Trägermaterialien verfügbar, einschließlich wasserbeständigem Papier, Polyester und Polypropylen. Das neue Drucksystem ist kompatibel mit Windows XP/Vista/7, was eine einfache Integration mit Industriestandards und mit individuellen Softwarelösungen von Drittanbietern ermöglichen soll. Die Anschaffungskosten für den RX900e liegen nach Aussage des Herstellers bei 3.995 Euro.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...