Weiterempfehlen Drucken

Primera stellt neuen Farb-Rollendigitaldrucker vor

CX1000e für den Druck auf vorgestanzten Etiketten

Der neue CX1000e von Primera wurde für den industriellen Etikettendruck entwickelt.

Primera, Hersteller von Spezialdrucksystemen, hat sein Produktportfolio um den neuen Farb-Rollendigitaldrucker CX1000e erweitert. Dieser basiert auch der Trockentoner-Lasertechnologie des Herstellers und wurde speziell für die industrielle Produktion von Etiketten entwickelt. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 5 m/min.

Die mit dem neuen CX1000e produzierten Farbetiketten sind laut Hersteller auf Grund des Mikrotoners sowohl knick- und abriebfest als auch gegen Wasser und UV-Strahlen beständig. Der neue Rollendigitaldrucker verarbeite sämtliche Laser-geeigneten Haftmaterialien, wie Papier, Polyester oder Acetatseide. Besondere Spezialität des CX1000e sei der Druck auf vorgestanzten Etiketten.

Der CX1000e arbeitet mit der zugehörigen Rip-Software PTPrint 8.0 für Windows XP und Windows 7. Das Rollendrucksystem soll ab Januar 2012 zu einem Preis von 10.995 Euro erhältlich sein. Für Anwender, die sich nicht um Beschaffung und Installation eines PC-Systems bemühen wollen, sei zudem eine weitere Modellvariante „CX1000e PC“ für 11.995 Euro erhältlich. Hier ist das komplette PC-System mit 22-Zoll-Monitoren – installiert und getestet – im Lieferumfang enthalten.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Samhaber vertritt MBO-Gruppe wieder in Österreich

Vertriebspartnerschaft nach vierjähriger Pause wieder aufgenommen

MBO (Oppenweiler) und Herzog+Heymann (Bielefeld) sind nach vierjähriger Pause zu ihrem früheren Vertriebspartner für Österreich zurückgekehrt. Seit dem 1. April 2017 wird die Unternehmensgruppe wieder durch die Samhaber GmbH mit Sitz in St. Marien vertreten.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Welches Trocknungsverfahren setzen Sie ein?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...