Weiterempfehlen Drucken

Proofing-Lösung für das 4-Seiten-Format

Agfajet Sherpa 24 Proofer-Paket

Das neue AgfaJet Sherpa 24 Proofer-Paket ist ein kompaktes, vielseitiges Kontraktproofsystem für die dezentrale Herstellung von Proofs und ganzer Farbseitenpaare in kleinen und mittelgroßen Druckereien. Unter dem Namen Agfajet Sherpa 24 Proofer-Paket wird Agfa ab Januar 2001 die Lösung für die Herstellung von Farbproofs im Vier-Seiten-Format anbieten. Das Paket wird den neuesten Großformat-Tintenstrahldrucker der Agfajet Sherpa-Familie, einen Apogee PDF-Sherpa-Proofer-RIP, die Farb-Management-Software Colortune Pro,
einen kompletten Satz von sechs Druckfarben auf Farbstoffbasis, eine 100 Base-T-Ethernet-Karte, eine Rolle Agfajet Digital Proofing Base-Material
(seidenmatt, Länge 9,1 Meter, Breite 61 Zentimeter), einen Geräteständer mit Aufnahmekorb sowie die komplette Systemdokumentation umfassen.
Das System druckt auf Blatt- oder Rollenware, arbeitet mit einer Fehlerdiffusions-Rastertechnologie sowie den zwei Druckauflösungen 720 dpi mal 720 dpi und 360 dpi mal 360 dpi.
Die maximale Druckbreite beträgt 60,4 Zentimeter.
Der neue Proofdrucker druckt mit sechs Farben: CMYK plus helles Magenta und helles Cyan. Die beiden zusätzlichen Farben erlauben weichere Lichter, weshalb schwierige Farben wie Hauttöne laut Agfa einfacher und exakter reproduzierbar sind. Der sehr präzise arbeitende Capstan-Drucker verfügt über ein piezoelektrisches Tintenstrahldrucksystem, das sparsam mit der Druckfarbe umgeht. Agfa bietet für das System den auf Windows NT basierenden Apogee Series-2-Proofer-RIP an. Dieser PostScript-3-RIP verarbeitet 8-Bit-Dateien für wahlweise Composite- oder separierte Ausgabe. Für die Kontrolle nach dem Druck und die Kostenabrechnung zeigt der RIP die
RIP-Zeit, das Material und andere Job-Parameter an.
Die Farb-Management-Software Agfa Colortune läuft auf dem Proofer-RIP und nutzt die sechs Farben des Sherpa-Druckers zum Erzeugen exakter, ICC-kompatibler Farbprofile. Anwender können Profile aus der Colortune-Bibliothek auswählen oder eigene Profile für ihre Ausgabegeräte erstellen. Die Software besitzt die Fähigkeit, bestimmte Druckmaschinen oder analoge Proofsysteme zu simulieren.

Agfa http://www.agfa.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...