Weiterempfehlen Drucken

Quark veröffentlicht Update zur Verbesserung des App-Studio-Supports

Xpress 9.5.1 soll auch andere bekannte Probleme beheben
 

Das Update für alle Anwender von Quark Xpress 9 ist als Download kostenlos erhältlich.

Das Unternehmen Quark veröffentlicht ab sofort das neue, kostenlose Update 9.5.1 für Xpress-9-Anwender. 

Dieses Update soll die App-Studio-Funktionalität für Quark Xpress mit Verbesserungen der Dateigrößen, der Schriftarten-Kompatibilität und der interaktiven Funktionen optimieren. App Studio ist die Digital-Publishing-Lösung für Designer, die HTML5-Apps für iPhone, iPad, Kindle Fire und Android-Geräte mit der Seitenlayout-Software, die sie bereits kennen, erstellen können.

Die Verbesserungen für die Xpress-App-Erstellung mit App Studio enthalten laut Quark:

  • Optimierung der Ausgabe-Dateigröße, um noch kleinere App Studio Download-Dateien zu erstellen
  • Einbetten von True-Type- oder Open-Type-Schriftarten in App-Studio-Layouts
  • Neue, interaktive Zusatzfunktionen für horizontale Scrollbereiche
  • Unterstützung der Scrollfunktionen in der Web-Ansicht
  • Die Möglichkeit, Interaktivität für verankert Boxen hinzuzufügen
  • Neue "Datei öffnen"-Aktion für die Einbettung von zusätzlichen Medien mit HTML5-Inhalten

Des Weiteren behebt Xpress 9.5.1 laut Quark andere bekannte Probleme und soll jetzt auch Windows 8 unterstützen. Das Update ist für alle Anwender von Quark Xpress 9 kostenlos erhältlich und steht zum Download bereit unter: www.quark.com/de/support/downloads/.

Anzeige

Leserkommentare (1)

Martin | Dienstag, 19. März 2013 18:16:02

Danke

Prima vielen Dank für das Update!
Damit sind jetzt auch die Fontprobleme mit Extensis gelöst:

QuarkXPress 9.5 Quits Unexpectedly When Auto-activating Fonts (Mac)
Description

https://www.extensis.com/support/knowledge-base/quarkxpress-9-5-quits-unexpectedly-when-auto-activating-fonts-mac/

Produkt & Technik

HP stellt Einsteigermodell für Highspeed-Inkjet-Produktionen vor

Neue HP Pagewide Web Press T235 HD erweitert T200-HD-Color-Serie in der Produktivität nach unten hin

Punktgenau zum heutigen Start der Hunkeler Innovationdays in Luzern (Schweiz) stellt HP mit der HP Pagewide Web Press T235 HD eine neues Inkjet-Rollendrucksystem vor. Als Einsteigermodell ergänzt die T235 HD das Portfolio der T200-HD-Color-Serie und eignet sich laut Hersteller für Verlagsdrucke, Mailingproduktionen und kommerzielle Drucke. Sie soll Anwendern den individualisierten, datengesteuerten Druck hoher Volumina ermöglichen. Bei Bedarf kann die Druckmaschine zur HD Pagewide Web Press T240 HD aufgerüstet werden, falls die Produktivität weiter erhöht werden soll.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...