Weiterempfehlen Drucken

Ricoh Caplio RR10 – eine Multimedia-Kamera

Ab September erhältlich

Als das erste Modell einer neuen Digitalkamera-Generation von Ricoh vereint die Caplio RR10 einfache Bedienung bei Aufnahme, Wiedergabe und Datentransfer zwischen Kamera und PC mit zahlreichen, multimedialen Features, die weit über die Einsatzmöglichkeiten konventioneller Digitalkameras hinausgehen. Die kompakte Caplio RR10 arbeitet mit einem 2,1 Megapixel CCD, verfügt über ein optisches Zweifach-Zoom sowie ein Zweifach-Digitalzoom und einen eingebauten MP3-Player. Zusätzlich bietet sie die Möglichkeit, kurze Videosequenzen und Sprach- oder Ton-Memos aufzunehmen. Der Bildtransfer zwischen der Caplio RR10 und dem PC erfolgt über die Dockingstation Ricoh Base auf Knopfdruck. Zugleich dient sie als Ladestation für den Lithium-Ionen-Akku der Digitalkamera, so dass automatisch die volle Energie zur Verfügung steht, wenn die Kamera für Aufnahmen aus der Dockingstation genommen wird. Für die Speicherung aller Daten verwendet die Ricoh Caplio RR10 die ultrakompakten SD-Memory-Cards, die in Kapazitäten von 8MB bis 64MB erhältlich sind. Angedockt in die Ricoh Base wird die Caplio RR10 zur idealen Web-Kamera. Dank der konstanten Stromversorgung und der USB-Verbindung mit dem PC ermöglicht sie Kontakte über das Internet.
Die Ricoh Base wird mit dem Computer über die USB-Schnittstelle verbunden. Das Übertragen der Bilddaten von der Kamera auf den PC erfolgt dann ganz einfach per Knopfdruck. Automatisch wird die Übertragungssoftware Ricoh Gate gestartet, die die Konvertierung der Bilder in vorgewählte Datenformate, die Speicherung in die gewünschten Ordner auf dem PC und das Erstellen fortlaufender Dateinamen übernimmt. Das versehentliche Überschreiben bereits abgespeicherter Fotos wird somit verhindert. Die Software sorgt ebenfalls für das einfache Downloaden von MP3-Musikfiles auf die Caplio RR10. Auch das Erstellen von E-Mail-Attachments für die Internet-Kommunikation istso möglich. Die Kamera Caplio RR10 wird ab September mit einer Software-CD für Windows 98, 2000 und ME sowie für Mac OS 8.6-9 ausgeliefert.

Ricoh http://www.ricoh-europe.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Egger investiert in neue Klebemaschine von Bobst

Reaktion auf die steigende Nachfrage bei Produktverpackungen

Der Verpackungsspezialist Egger Druck und Medien aus Landsberg bei München hat kürzlich seinen Maschinenpark erweitert und investiert in eine neue Faltschachtel-Klebemaschine des Schweizer Herstellers Bobst. Die Visionfold 80 A2 soll für eine effizientere Produktion sorgen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...