Weiterempfehlen Drucken

Ricoh stellt erstes Großformat-Drucksystem mit Liquid-Gel-Technologie vor

MP CW2200SP eignet sich für den Einsatz im CAD- und GIS-Markt
 

Ricoh hat mit dem MP CW2200 SP das erste Großformat-Drucksystem mit Liquid-Gel-Technologie vorgestellt.

Mit dem MP CW2200 SP feiert Ricoh gleich zwei Premieren: Es ist der erste Großformatdrucker des Herstellers, der über ein Farbdruckwerk verfügt und zudem auf der Liquid-Gel-Technologie arbeitet. Das Drucksystem wurde laut Hersteller speziell für die Anforderungen im CAD- und GIS-Markt entwickelt, liefert dank des Gels ein klares Druckbild, auch bei feinen Linien ab und fungiert dank des integrierten Vollfarbscanners auch als Multifunktionsgerät.

Ricohs MP CW2200 SP ist laut Hersteller der erste Großformatdrucker mit Liquid-Gel-Technologie. Die speziellen Eigenschaften des Gels, wie zum Beispiel eine schnelle Trocknung, sollen eine hohe Produktivität gewährleisten. Das Gel werde vom Papier aufgesogen und es entstehe ein klares Druckbild mit feinsten Linien – was besonder bei technischen Zeichnungen gefordert werde. Der Großformatdrucker besitzt eine Druckgeschwindigkeit von 3,2 Seiten pro Minute im Mono- und 1,1 Seiten pro Minute im Farbdruck (A1). Die besondere Positionierung des Schneidemessers ermöglicht einen kontinuierlichen Papiervorschub. Unterbrechungen durch das Zurückfahren in die Ausgangsposition, wie bei konventionellen Schneidemessern, sollen dadurch vermieden werden. Mit dem integrierten Vollfarbscanner lassen sich ältere Dokumente scannen und archivieren.

Benutzerfreundliche Bedienung

Der neueste GWNX-Controller und das dazugehörige LCD-Bedienfeld sollen die Bedienung des Drucksystems vereinfachen: so gibt es einen individualisierbaren Startbildschirm, fünf programmierbare Funktionstasten, die Rückkehr auf die Startseite aus jeder Menüebene via Home Button und die Bildvorschau auf dem Display. Für zusätzlichen Erleichterungen sorgen Funktionen wie Print-from-USB/SD bzw. Scan-to- USB/SD. Dateien sollen so ganz ohne Umweg über den Rechner gedruckt und gescannt werden.

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Der MP CW2200 SP soll dank Liquid-Gel-Technologie keine Hitze benötigen, um die Tinte zu trocknen und auch die Emissionen blieben mit dieser Technologie sehr gering. Das System stößt, so Ricoh, weder Ozon noch Staub aus. Durch die Aufwärmzeit von unter 40 Sekunden verbrauche das Modell außerdem weniger Strom und sei insgesamt 90 Prozent sparsamer als andere Systeme seiner Klasse.

Der MP CW2200 SP ist laut Hersteller ab sofort im Fachhandel für 13.738 Euro (EVP, zzgl. MwSt.) erhältlich.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...