Weiterempfehlen Drucken

Ricoh: Total-Flow Doc-Enhancer für die (Nach-)Bearbeitung von PDF-Dateien

Änderungen in eigentlich schon druckfertigen Dateien ohne großen Aufwand
 

Mit dem Total-Flow Doc-Enhancer hat Ricoh ein neues Plugin für Adobe Acrobat X Pro zur Bearbeitung von eigentlich schon druckfertigen PDF-Dateien vorgestellt. Im Bild: Benoit Chatelard, General Manager Solutions, Production Printing Business Group bei Ricoh Europe.

Ricoh Europe hat den Total Flow Doc-Enhancer eingeführt – ein Plugin für Adobe Acrobat X Pro. Es soll Druckdienstleistern ermöglichen, neue Services anbieten zu können, wie beispielsweise die Nachbearbeitung von Dokumenten sowie Cross-Media-Marketing für Kunden, die als Teil ihres Adobe-PDF-Workflow-Prozesses in letzter Minute noch Änderungen an PDF-Dateien vornehmen müssen.

Total-Flow Doc-Enhancer bietet, so Ricoh, ein einfaches Tool zur Indizierung von Daten im Dokument. Direct-Mail-Anwendungen sollen sich so präzise nachverfolgen und kontrollieren lassen. Das Plugin ergänzt das Portfolio der Total-Flow-Software und -Services von Ricoh und bietet technologische Features, die ursprünglich für den "Info-Print Process Director" entwickelt und von hochvolumigen Datenzentren und Transaktionsdruckern in der Endlosproduktion eingesetzt wurden.

Druckdienstleister sowie Hausdruckereien in Unternehmen können mit dem Total-Flow Doc-Enhancer laut Ricoh den personalisierten Druck und digitale Mailing-Services anbieten sowie PDF-Dokumente akkurat für Druck, E-Mail und SMS stapelverarbeiten. "Wenn Druckdienstleister ihr Geschäft ausbauen möchten, bieten die herkömmlichen Prozesse zur Verwaltung von Mailings nicht mehr unbedingt die erforderliche Geschwindigkeit, Effizienz und Personalisierung", erklärt Benoit Chatelard, General Manager Solutions, Production Printing Business Group, Ricoh Europe. Total-Flow Doc-Enhancer kann laut Hersteller nahtlos in die Produktionsprozesse integriert werden und biete so eine flexible Möglichkeit, Mailings in multiplen Kanälen für Kunden zu verwalten.

"Stellen Sie sich vor, dass die PDF-Dateien bereit für den Druck sind, der Kunde jedoch dann einen QR-Code in das Direct-Mail-Dokument einfügen möchte. Oder es muss in letzter Minute eine Änderung an einem Bild oder einer Aussage vorgenommen werden. Oder die Adresse passt nicht genau in das Umschlagfenster", fasst Chatelard einige Beispiele zusammen. Probleme wie diese lassen sich, so Ricoh, mithilfe des Total-Flow Doc-Enhancer lösen, da es Druckdienstleistern die Möglichkeit gibt, notwendige Bearbeitungen vorzunehmen, ohne die Datei erneut zusammenstellen oder die Design-Abteilung involvieren zu müssen – ohne Kodierung und andere technische Expertise. Total-Flow Doc-Enhancer ist in der EMEA-Region ab sofort verfügbar.

Das kann der Total-Flow Doc-Enhancer

Die Funktionen im Überblick:

  • Vornehmen einfacher und doch wichtiger Änderungen an druckbereiten PDFs
  • Hinzufügen von Barcodes in Seiten oder Dokumenten zur Vorschau ohne Drucken, um so vollständige Ausgabeintegrität für eine Vielzahl von komplexen Datenanwendungen zu garantieren
  • Zeitsparend, da Dokumente geändert werden können, ohne sie an die Design-Abteilung oder den Kunden zurückzusenden
  • Einfaches Auffinden von separaten Dokumenten und Seiten in einer mehrseitigen und aus mehreren Dokumenten bestehenden PDF-Datei
  • Ermöglicht Druckdienstleistern, Daten wie Adressinformationen, Account-Informationen oder anderen Text zu extrahieren, um so die Möglichkeiten für personalisiertes Direct-Mailing und möglicherweise sensible Kommunikation zu erweitern
  • Ermöglicht Anwendern das Verbergen ungewünschter Daten und/oder Hinzufügen von Bildern und Text.
Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Tecnau bringt neues Highspeed-Buchblock-Produktionssystem auf den Markt

Das Zusammentragen von Buchblöcken soll beschleunigt werden

Der Anbieter von Weiterverarbeitungsmodulen Tecnau hat das Hochgeschwindigkeits-Buchblock-Produktionssystem Tecnau TC 7800 auf den Markt gebracht. Es wurde in erster Linie als Rollen-Eingabekanal für die Buchproduktionslösung Libra 800 konzipiert und bietet eine höhere Bahngeschwindigkeit. So soll laut Tecnau die Zykluszeit für das Zusammentragen von Buchblöcken verkürzt und der Durchsatz beim Buchbinden um bis zu 30 Prozent verbessert werden. Mit dem neuen System reagiert der Hersteller auf den Wunsch der Kunden nach höherer Variabilität und Produktivität.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Verschenken auch Sie personalisiert gedruckte Produkte zu Weihnachten?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...