Weiterempfehlen Drucken

Ruco Druckfarben: „Flexible solutions“ für den Etikettendruck

Erstmalige Präsentation des neuen Portfolios für den Kombinationsdruck auf der Labelexpo Europe 2013
 

Etikettenan-
wendung aus dem „Flexible solutions“-Portfolio von Ruco Druckfarben.

Wie die A.M. Ramp & Co. GmbH Ruco Druckfarben meldet, hat der Hersteller von Druckfarben für die Bereiche Tief- und Flexo-, Sieb-, Offset-, und Tampondruck samt UV-Systemen auf der weltweit größten Fachausstellung für die Etikettenproduktion in Brüssel (24. bis 27. September) erstmals sein „Flexible solutions“-Portfolio vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein umfassendes System zur Bedruckung von Etiketten im Kombinationsdruck. Nach eigenen Angaben habe das Eppsteiner Unternehmen „eine große Anzahl interessierter Fachbesucher und viele Anfragen“ verzeichnen können. 

Das neue System setzt sich aus vier Hauptsegmenten zusammen: Rucoscreen (mit verschiedenen UV-Siebdruckfarbserien), Rucoflex (UV-Flexodruckfarben) und Rucosol (Tief- und Flexodruckfarben), sowie Rucosupport (Zubehör und Serviceleistungen). Die im „Flexible solutions“-System enthaltenen Druckfarben und Drucklacke decken laut Hersteller eine große Bandbreite unterschiedlicher Substrate ab, von Papier und verschiedenen Arten von Folien bis hin zu flexiblen Verpackungen wie zum Beispiel Shrink Sleeves.

Darüber hinaus sollen die Farben viele Möglichkeiten für eine breite Palette von Anforderungen eröffnen und passende Lösungen dafür bieten – egal, ob der Fokus auf der Einhaltung spezieller Sicherheitsanforderungen wie den Nestlé-Standards liegt, oder ob eine besonders hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit oder auch eindrucksvolle Effekte im Vordergrund stehen.

Wenn beispielsweise die Umsetzung einer migrationsarmen Gesamtlösung gefordert ist, so stehen dafür laut Ruco alle nötigen Komponenten zur Verfügung: Vom universell einsetzbaren migrationsarmen Deckweiß über eine migrationsarme Siebdruckfarbserie wie der bariumfreien 965UV/MA und migrationsarmen Flexo-Druckfarben der Serie UVFX-LM bis hin zu einem der migrationsarmen RUCO-Drucklacke.

Darüber hinaus umfasst das „Flexible solutions“-System auch verschiedene silikonfreie Druckfarben. Ein Beispiel ist das neue 900UV1437 Deckweiß, das sich sowohl für die Verarbeitung im UV-Sieb- als auch im UV-Flexodruck eignen und gut auf diversen unterschiedlichen Substraten verdruckbar sein soll.

Zur Erzielung besonderer optischer und/oder haptischer Effekte bietet Ruco für die Veredelung von Druckprodukten eine breite Palette von Lacken für verschiedene Drucktechniken an. Sie reicht von hochglänzenden und matten Lacken, Hochrelief- und Niedrigrelieflacken bis hin zu Effektlacken zur Gestaltung von Oberflächen mit Metallic-, Glitzer- oder Spiegeleffekten und vielem mehr.

Abgerundet wird das „Flexible solutions“-System durch das Segment Rucosupport, das eine Auswahl von nützlichem Zubehör, wie unter anderem einen Farbdosierautomaten, eine Software zur Speicherung und Verwaltung von Mischrezepturen sowie ein Farbrezeptiersystem enthält und nicht zuletzt die technische Unterstützung des Kunden durch die Ruco-Anwendungstechnik ermöglicht.

Das „Flexible solutions“-Programm soll sowohl für flexible Substrate, wie sie insbesondere in der Etikettenbranche häufig zu finden sind, stehen, als auch für flexible Ansätze in Bezug auf Kundenlösungen. Einen Überblick über das System gibt auch die Webseite www.ruco-flexiblesolutions.com.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...