Weiterempfehlen Drucken

Jetzt auch SCU-Einheit für die Kodak-Belichter Trendsetter und Achieve

Einzelkassetteneinheit schafft eine weitere Automatisierungs-Konfiguration für die Kodak-CtP-Systeme
 

Die neue Einzelkassetteneinheit SCU an einem Kodak-Achieve-Plattenbelichter.

Kodak hat einen neue CtP-Automatisierungsmöglichkeit für seine Trendsetter- und Achieve-Plattenbelichterlinien vorgestellt. Die optional erhältliche Einzelkassetteneinheit (Single Kassette Unit, SCU) erlaubt das vollautomatische Laden und Entladen von bis zu 240 Druckplatten mit Zwischenpapierentnahme und automatischer Plattendrehung.

Verfügbar ist die SCU-Option für die Kodak CtP-Systeme Trendsetter Q400, Trendsetter Q800, Trendsetter News, Achieve T400 und Achieve T800. Somit sind diese modularen Plattenbelichter nun in Konfigurationen für halbautomatischen Betrieb, mit automatischem Entladen der Platten, mit Autoloader und mit der Einzelkassette lieferbar.
Die neue, zusätzlich angebotene Automatisierungsstufe SCU bietet laut Kodak folgende Vorteile:

  • Bis zu siebeneinhalb Stunden ununterbrochener Betrieb
  • Reduzierter Arbeitsaufwand in der Vorstufe durch höheren Automatisierungsgrad mit Zwischenpapierentnahme, automatischem Laden der Platten und Entladen mit Übergabe an eine Plattenverarbeitungsanlage oder einen Plattenstapler
  • Aufträge kommen schneller in den Druck
  • Flexible Optionen mit der Möglichkeit, optional weitere Plattenwagen zu verwenden und so schnell zusätzliche Kapazität zu schaffen – auch für andere Plattenformate
  • Die Möglichkeit, die automatische Ladefunktion zu übergehen, um eine maximale Verfügbarkeit zu erreichen

Die neue Einzelkassetteneinheit hat kompakte Abmessungen von 2,33 x 2,80 x 1,86 m. Sie verwendet den gleichen Antrieb und Entladetisch wie der Plattenbelichter und verfügt über einen Auffangbehälter für das Zwischenpapier von bis zu 240 Platten. Sie befindet sich laut Kodak gegenwärtig im kontrollierten Verkauf und wird zu einem späteren Zeitpunkt im laufenden Jahr weltweit verfügbar sein.
Kodak hat die Bedienung der Belichter über die SCU in einem anschaulichen Video dargestellt.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

X-Rite, Esko und AVT mit Komplettlösung für Etiketten- und Verpackungshersteller

Gemeinsame Präsentation auf der Labelexpo Europe 2017 in Brüssel – mit Einstiegspaket für Markenartikler zur Verpackungsproduktion

X-Rite und dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC wollen auf der Labelexpo Europe 2017 zusammen mit ihren Schwestergesellschaften Esko und AVT Etiketten- und Verpackungsherstellern eine gemeinsame integrierte Komplettlösung präsentieren.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...