Weiterempfehlen Drucken

Schreiner Prosecure bietet zuverlässige Echtheitsprüfung

Lasersecure-Technologie soll Fälschungen durch unsichtbare Merkmale in der Druckfarbe identifizieren
 

Authentifizierungsgerät Laser-Highsecure von Schreiner Prosecure.

Die in Oberschleißheim bei München ansässige Schreiner Prosecure bietet Herstellern mit ihrer Lasersecure-Technologie einen umfassenden Schutz ihrer Produkte vor Fälschungen. Die bereits erprobte Technologie sei durch eine neue Generation von Lesegeräten jetzt noch zuverlässiger und schneller in der Echtheitsprüfung, wie Schreiner Prosecure meldet. Sie erkennen optische Fingerabdrücke in den verwendeten Druckfarben und ermöglichen es so, einzelne Produkte oder Sorten zu identifizieren. Dabei kann sowohl eine Schnell-Prüfung oder ein forensisches Messverfahren die Echtheit von Produkten feststellen.

Im vergangenen Jahr beschlagnahmte der Zoll an den EU-Grenzen 36 Mio. gefälschte Waren mit einem umgerechneten Originalwert von etwa 770 Mio. Euro. Die stetig steigende Bedrohung durch Produktfälschungen erfordert Lösungen, die es ermöglichen, Fälschungen entlang der Wertschöpfungskette ohne großen Aufwand zu erkennen und aus dem Verkehr zu ziehen. Der Oberschleißheimer Spezialist unterstützt Unternehmen dabei, ihre Produkte vor Fälschung und Manipulation zu schützen. Und das von der ersten Analyse möglicher Gefahren und der Auswahl der passenden Sicherheitstechnologien bis hin zur Bereitstellung von entsprechenden Prüfgeräten für den Echtheitsnachweis. Bei Lasersecure handelt es sich um eine bereits erprobte Technologie, die aufgrund neuer Lesegeräte noch fälschungssicherer ist.

Für diese Lösung werden sogenannte „Taggants“ unauffällig in eine Druckfarbe eingearbeitet und im Sieb-, Flexo-, Buchdruck oder Offsetdruck verarbeitet. Die Pigmente sind sehr robust, lichtstabil, langlebig und chemisch inert, also resistent gegen Flüssigkeiten und Säuren sowie toxikologisch unbedenklich. Sie halten Temperaturen von bis zu 600 Grad Celsius stand. Die geruchs- und farblosen Taggants können später mit Hilfe eines Lesegerätes am Produkt analysiert werden, um die Echtheit zu prüfen.

Die Lasersecure-Technologie ist in erster Linie dafür geeignet, dass Experten die Echtheit prüfen. Schreiner Prosecure hat die Technologie nun weiter entwickelt und kombiniert diese Merkmale kundenindividuell zu Laser-Highsecure-Profilen. Ihr einzigartiger optischer Fingerabdruck identifiziert einzelne Produkte oder Sorten.

Für den Nachweis der verborgenen Sicherheitsmerkmale stellt Schreiner Prosecure drei unterschiedliche Authentifizierungsgeräte zur Verfügung. In einem Schnell-Test können sie entweder das bloße Vorhandensein des Sicherheitsmerkmals feststellen, oder als forensisches Messverfahren unterschiedliche Emissionseigenschaften der Farbbestandteile detailliert analysieren.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...