Weiterempfehlen Drucken

Screen: Messe-Premiere für die Truepress Jet520HD

Neueste Inkjet-Rollendruckmaschine von Screen vom 23. bis 26. Februar 2015 auf den Hunkeler Innovation Days in Luzern zu sehen
 

Die Screen Truepress Jet520HS, hier mit Aufwickelmodul RW6 von Hunkeler (Bildausschnitt).

Eine Vielzahl von Akzidenzdruck-Anwendungen, wie u. a. Kochbücher und Zeitschriften in kleinen Auflagen, soll die Truepress Jet520HD im „Live-Druckbetrieb“ ausgeben. Darüber hinaus wird sie nach Angaben von Screen Europe auch zur Erstellung sämtlicher Hunkeler-Broschüren in fünf verschiedenen Sprachen eingesetzt werden. Die Akzidenzdruck-Arbeiten werden am Stand von Screen mit einer Sattelheftung versehen, während die Kochbücher am Messestand von Hunkeler/Horizon klebegebunden werden. Außerdem sollen zwei Maschinen eine Ticketanwendung für das Laserstanz- und -perforationssystem von Hunkeler drucken. Daneben produziert auch ein Standardmodell der Truepress Jet520 auf dem Event.

Nach ihrer Markteinführung im September letzten Jahres hat die Truepress Jet520HD (Bahnbreite 520 mm) ihre Ausstellungspremiere. Diese Druckmaschine verfügt laut Hersteller über ein neues Papiertransportsystem, eine neue Trockentechnik, neue Druckköpfe, die Tintentröpfchen variabler Größe erzeugen können, und neue Rasterverfahren, die das breite Farbspektrum der meisten neuen hochdichten Tinten voll ausschöpfen sollen.

Geschwindigkeit und Auflösung werden mit 50 m/min (1.200 x 1.200 dpi) bis 120 m/min (600 x 600 dpi) angegeben. Die Bandbreite der verarbeitbaren Substrate reicht von 40 g/m² bis 250 g/m².

Außerdem wird Screen eine neue Version seiner Workflow-Software Equios präsentieren. Zu den neuen Funktionen gehören In-RIP Smart Imposition, ein ICC-Profileditor und ein Schmuckfarbeneditor. Unter Einsatz der neuesten Adobe-Kernsoftware verarbeitet Equios variable Daten aller Ebenen mit voller Druckgeschwindigkeit, wie Screen betont. 

Ferner wird Screen eine überarbeitete Version seines kamerabasierten Sicherheits- und Prüfsystems Jet-Inspection präsentieren, das vollständig in Equios integriert ist. In Echtzeit vergleicht Jet-Inspection sämtliche Pixel und Farben des Druckergebnisses mit den RIP-Daten und ermöglicht so die Datenintegrität und legt auch die Grundlage für einen vollständig automatisierten Workflow für Nachdrucke.

Ein neues Leistungsmerkmal von Equios ist die Smart Book Solution, die einen automatisierten Workflow für den On-Demand-Druck von Büchern bietet, so der Hersteller – von der Dateiverarbeitung und dem Ausschießen über die Druckausgabe bis hin zur Buchbinderei und Weiterverarbeitung.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Neue Faltschachtelklebemaschine für Graphische Betriebe Kip

Visionfold 110 von Bobst produziert seit Ende Oktober

Im Rahmen umfangreicher Invstitionen, die in den vergangenen vier Jahren erfolgt sind, installiert das Druckunternehmen Graphische Betriebe Kip aus dem niedersächsischen Neuenhaus eine Faltschachtel-Klebemaschine Visionfold 110 vom Hersteller Bobst. Nachdem die neue Lager- und Logistikhalle im März 2016 fertiggestellt worden sei, sei nun ausreichend Platz vorhanden, um die neue Maschine in Betrieb zu nehmen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...