Weiterempfehlen Drucken

Screen gibt die Markteinführung der Truepress Jet W 1632 UV bekannt

Flachbett-UV-Druckmaschine ist im European Solutions Center in Amstelveen zu sehen
 

Screen hat die Markteinführung der Truepress Jet W 1632 UV bekanntgegeben.

Mit einem Tag der offenen Tür am 23. und 24. April gibt Screen Europe die offizielle Markteinführung der Truepress Jet W 1632 UV bekannt. Die Flachbett-UV-Druckmaschine, die erstmals auf der Drupa 2012 vorgestellt wurde, kann bei dem Event im European Solutions Center im niederländischen Amstelveen live beim Druck von Displays auf unterschiedlichen Materialien begutachtet werden. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei max. 94 m² pro Stunde.

Mit einer Leistung von bis zu 94 m²/h bedruckt sie Medien mit einer Größe von bis zu 1.600 x 3.200 mm und einer Stärke von 48 mm. Dank der 12 pl kleinen Tintentröpfchen erreicht das UV-Drucksystem eine Auflösung von 1.200 dpi und liefert damit, so der Hersteller, eine hohe Kantenschärfe sowie weiche Farbverläufe. Für die Produktion von hintergrundbeleuchteten Werbedrucken können mit der Truepress Jet W 1632 UV auch Light Cyan und Light Magenta verdruckt werden.

Ebenfalls vorgestellt wird die PDF Polisher Software, die automatische Softwarelösung von Screen zur Aufwertung und Optimierung von Bildern und PDF-Dateien. Die Software verfügt über eine Reihe vordefinierter Funktionen für spezifische Anforderungen wie Gesichts- oder Schmuckdarstellungen, bei denen automatisch verschiedene Kontraststärken, Schärfen und Farbkorrekturen angewendet werden. Das Ergebnis ist laut Hersteller eine verbesserte und optimierte Druckausgabe – auch bei nicht perfekten Quelldateien.

In Europe vermarktet Screen die Truepress Jet W1632 UV über sein Direktvertriebsteam in der Benelux-Region.

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Gibt es in Ihrem Unternehmen Sport- und Gesundheitsangebote für Mitarbeiter?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...