Weiterempfehlen Drucken

ƒStop: Bildagentur offeriert neue Bilder von Designern für Designer

Fontshop-Tochter

Fünfzehn internationale Bildermacher stellen neue Motive für die kommerzielle Nutzung zur Verfügung - digitalisiert, auf CD-ROM oder als Einzelbild über die Website von Fontshop. Das Besondere: Als erste Bildagentur »von Designern für Designer« ging die Fontshop-International-Tochter ƒStop Mitte 2002 an den Start. Statt Fotografen beauftragte die Berliner Redaktion visuelle Gestalter, Bildmaterial für ihre Kollegen zu erstellen. Namhafte Designer wie David Carson, April Greiman und Rian Hughes legten mit ihren Aufnahmen den Grundstein für die ƒStop-Galerie.
Jetzt präsentiert der Musiker David Byrne unter dem Titel »Stock A – B: Automotive through Bulkheads« eine Bilderserie. Mit einer Art Agenturbild-Parodie wirft er die Frage auf: »Ist die Abbildung von etwas Praktischem und Brauchbarem auch praktisch und brauchbar?« Zwischen Film Noir und David Lynch bewegen sich die erotischen Fotos von Chas Ray Krider, die unter dem Thema »Motel Fetish« stehen. Der Berliner Andreas Labes dagegen ließ sich von den urbanen Versuchungen europäischer Großstädte leiten und liefert reportageartige Milieustudien (»Blume der Hausfrau«). In den Familienbildern von Yujiro Tada führt die Schönheit alltäglicher Details Regie (»All My Life«), während bei Dominik Gigler, Winni Winter-meyer, Jane Hutchison und Oliver Krimmel der Mensch und seine Empfindungen im Mittelpunkt stehen. Die neuen ƒStop-Bilder sind auf Themen-CDs oder per Einzelbild sofort lieferbar. Fontshop führt Fotos von weiteren 22 Bildagenturen.

Fontshop http://www.fontshop.de

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Papyrus erweitert Lagersortiment von Digigold Silk

Digitaldruckpapier nun in beiden Laufrichtungen verfügbar

Der Papiergroßhändler Papyrus (Ettlingen) hat das Lagersortiment der Papiersorte Digigold Silk erweitert. Das Papier für den Digitaldruck – im Format 53 x 75 cm sowie in den Flächengewichten 115 bis 300 g/m² – ist nun seit Januar 2018 in beiden Laufrichtungen verfügbar.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Druck&Medien Awards 2017 - die Gewinner

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2017 – Get-together und Dinner

Druck&Medien Awards 2017 – Die Verleihung

Umfrage

Planen Sie, 2018 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...