Weiterempfehlen Drucken

Techkon mit optimiertem Spectrodens und einer iPhone-App auf der Drupa

Komfortablere Kontrolle der Farbqualität im Druck, Registermessungen per Smartphone
 

Als preisgünstiger Nachfolger des Register-
messgeräts RMS 910 soll Techkons iPhone-App iRegister Abweichungen des Registers von Druckmaschinen messen. Für die korrekte Positionierung steht eine Positionierhilfe zur Verfügung.

Techkon stellt zur Drupa die neue Generation des Spektral-Densitometers Spectrodens mit hochauflösendem Farbdisplay, neuer Messkopfkonstruktion und WLAN-Anbindung vor. Zudem können mit dem neuen Expresso Server sämtliche Expresso 3-Arbeitsstationen verbunden werden. Mit der neuen iPhone-App iRegister lassen sich Abweichungen des Registers von Druckmaschinen über die Kamera des Smartphones messen.

Das Farbmessgerät Spectrodens wurde von Techkon kleiner und ergonomischer gestaltet. Dank eines neuen, hochauflösenden Farbdisplays wird ein Farbton nicht mehr nur gemessen, sondern auch direkt im Display angezeigt. Ausgestattet mit der neuesten LED-Technologie soll das Gerät auch eine D50-Beleuchtung liefern und damit die Anforderungen der Messbedingung MI gemäß ISO 13655 erfüllen. Die Neukonstruktion des Messkopfes ermöglicht laut Techkon außerdem zuverlässige Messungen auf strukturierten Bedruckstoffen.
Das Spektral-Densitometer, das jetzt auch für Scanmessungen eingesetzt werden kann, ist nun auch WLAN-fähig, um Messwerte kabellos zum Computer übertragen zu können.

Netzwerkunterstützung für Expresse 3.
Mit dem neuen Techkon Expresso Server können sämtliche Expresso 3-Arbeitsstationen im Unternehmensnetzwerk miteinander verbunden werden. Die Vorbereitung von Druckaufträgen, Kontrolle von Qualitätsreports und Pflege der Farbdatenbank erfolgt über den Webbrowser, somit werden auch Smartphones und Tablets unterstützt.
Laut Techkon ermöglicht Expresso Server dem Anwender, Auftragsdaten und Farbinformationen flexibel über das lokale Netzwerk einzugeben und Auswertungen von Druckaufträgen zu prüfen.
Das Programm Expresso 3 selbst zeigt alle relevanten Informationen für die Qualitätskontrolle von Druckmaschinen an, zum Beispiel farbzonenspezifische Dichteinformationen und Regelempfehlungen.

Registermessungen mit dem iPhone.
Mit iRegister präsentiert Techkon eine iPhone-App, die es ermöglichen soll, Abweichungen des Registers von Druckmaschinen zu messen. Die App soll als einfache Nachfolgelösung des Registermessgeräts RMS 910 dienen. Basierend auf einer gewählten Referenzfarbe werden Abweichungen in X- und Y-Richtung berechnet, nachdem mit der iPhone-Kamera das Registerkontrollelement fotografiert wurde. Für die korrekte Positionierung des iPhones bietet Techkon eine Positionierhilfe mit zusätzlicher Vergrößerungslinse an.

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Papierfabrik Scheufelen: Graspapier im Portfolio

Produziert mit Frischfasern aus getrocknetem Gras von der Biosphärenregion Schwäbische Alb

Die Papierfabrik Scheufelen mit Sitz in Lenningen (Baden-Württemberg) produziert ab sofort Graspapier. Das Scheufelen-Graspapier wird in verschiedenen Qualitäten unter den Namen "Greenliner" (Wellpappenrohpapier bzw. Liner), "Graspapier" für graphische Anwendungen und "Phoenogras" für Verpackungslösungen, angeboten. Aktuell ist Greenliner in Flächengewichten von 80, 95, 105, 130 und 200 g/qm, Graspapier in 95 und 130 g/qm sowie Phoenogras, eine Kombination von Graspapier mit dem Zellstoffkarton Phoenolux, in 360 g/qm erhältlich.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

In welchem Produktsegment hat der Digitaldruck das größte Wachstumspotenzial?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...