Weiterempfehlen Drucken

Tecnau fokussiert Buchherstellung und Akzidenzen

Neue Weiterverarbeitungslösungen für den Einsatz im Digitaldruck auf der Drupa

Die Libra One soll Anwender in die Lage versetzen, neue Märkte im Kleinauflagenbereich zu erschließen.

Der Drupa-Auftritt von Tecnau soll nach einer aktuellen Meldung des italienischen Herstellers die Investitionen des Unternehmens in neue Produktentwicklungen für den Buch- und Akzidenzdruckbereich widerspiegeln. Tecnau stellt mehrere Produktionslinien aus, die sich an Kunden in diesen Segmenten richten.

Auf dem Stand von Tecnau (Halle 8a, Stand D63) steht demnach beispielsweise die Libra One zur Herstellung von Buchblocks hinter der neuen Inkjet-Rollendruckmaschine Canon Océ ColorStream 6000 Chroma im Blickpunkt. Libra One ist ein vollintegriertes und automatisiertes System, das hinsichtlich Höhe, Breite, Stärke sowie Ausschießer Variabilität von einem Buch zum nächsten bietet. Dank der Fähigkeit der Libra One, Bücher in Auflage eins zu produzieren, können Anwender die Lagerhaltung von Büchern deutlich verringern sowie Makulatur und das Risiko unverkaufter Lagerbestände drastisch reduzieren.

Tecnau gibt weiterhin die Verfügbarkeit der neuen Libra One CS bekannt, eines Libra One-Modells für die Verarbeitung von Druckbogen. Die Libra One CS eliminiert den manuellen Schneidvorgang im Planschneider und verarbeitet einzelne Bogen in Formaten bis 330 x 482,6 mm zu vorgeleimten Buchblocks, die für das Binden im Inline- oder Nearline-Verfahren bereit sind. Die Maschine stellt automatisch und ohne Rüstzeiten von der Verarbeitung von Bogen mit vier Seiten auf Bogen mit acht Seiten Umfang um (und umgekehrt).

Weitere Exponate sind der neuen Stapler s25,  das Web-Vision-Qualitätsüberwachungssystem,  eine erweiterte Version von Tecnau Connect (bisher als PrePost Manager bekannt), die neue TC 7000 W Schneideeinheit, zwei neue Lösungen für das Schneiden und Stapeln von Langformatbogen und NewsReady, eine Einstiegslösung für den digitalen Zeitungsdruck.

Giuliano De Marco, CEO von Tecnau, erklärt: "Wir bei Tecnau freuen uns sehr darauf, anlässlich der Drupa 2016 führende Weiterverarbeitungslösungen für die Buchherstellung und den Akzidenzdruck vorzustellen. Unsere Messe-Präsentation wird deutlich machen, dass wir Anwendern Lösungen zur Verfügung stellen, mit denen sie die Möglichkeiten, welche die heutigen Hochgeschwindigkeits-Inkjet-Druckmaschinen bieten, in vollem Umfang ausschöpfen können."

Anzeige

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...