Weiterempfehlen Drucken

Universe Software: PDF-Formulare von weißen Blatt erstellen

»pdf-Office« Version 2.6

»pdf-Office« heißt die Software, mit der PDF Formulare sehr einfach erstellt werden können. In der Version 2.6 hat die Deutsche Entwicklerschmiede Universe Software seinem Flaggschiff eine ganze Reihe neuer Funktionalitäten und ein neues Preismodell verpasst. Besonderes Augenmerk richtet das neue PDF-Werkzeug auf die schnelle Erstellung von Formularen vom weißen Blatt. Anders als andere Programmen benötigt PDF-Office keine Vorlage, um ein neues Formular zu gestalten. Im Ergebnis ist das Formular schneller erstellt. Durch weitere Verbesserungen im Handling sind nun laut Entwickler auch komplexe Texte mit umfangreichen Formatierungen sehr leicht zu bearbeiten und für spätere Änderungen verfügbar. Somit kann die Pflege von PDF-Dokumenten und –Formularen, sofern man später Änderungen an Textblöcken oder Bildern vornehmen will, direkt in PDF-Office möglich - ohne die Nutzung weiterer Software Programme.
Für mittelständische Kunden und Endanwender, die auf kostenlose Programm-Upgrades und Support-Leistungen verzichten wollen, ergänzt das Neusser Unternehmen seine Produktreihe um eine günstige Einsteiger-Version von pdf-Office. Für 49 Euro steht das PDF Werkzeug ab sofort zur Verfügung. Eine Testversion ist hier als Download für die Betriebssysteme ab Windows 95 sowie Mac OS X verfügbar.

Universe Software http://www.pdf-office.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Müller Martini zeigt neue Linie auf den Hunkeler Innovationdays

Softcover-Bücher inline produzieren

Auf den Hunkeler Innovationdays vom 20. bis 23. Februar in Luzern zeigt Müller Martini drei Lösungen für Hersteller digital gedruckter Bücher und Magazine bis hinunter zu Auflage 1. Dabei zeigt das Unternehmen als Weltpremiere eine gemeinsame Produktionslinie mit Hunkeler – und öffnet erstmals sein Daten- und Prozess-Managementsystem Connex auch für Maschinen anderer Hersteller.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Planen Sie, 2017 neues Personal einzustellen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...