Weiterempfehlen Drucken

Verbesserte Bildoptimierung von Elpical

Neue Automatisierungsfunktionen inklusive

Elpical, Spezialist für automatisierte Bildoptimierungs- und Bildverwaltungslösungen, kündigt die nächste Generation seiner Produkte der Claro-Linie an. Claros Bildoptimierungstechnologie ermöglicht erweiterte Automatisierung für Zeitschriften, Zeitungen, Kataloge und Digitaldruck. Basierend auf einer umfangreichen Analyse optimiert Claro die Qualität von eigenständigen oder in PDF-Dateien integrierten Bildern dynamisch. Als Partner von Enfocus Crossroads wird Elpical die neusten Versionen seiner Produkte im Drupa Innovation Park, Stand 7c, vorstellen.
Elpical Claro Premedia ist die Client-Server-Lösung bei hohem Bildvolumen. Die Software kann auf einfache Weise in Redaktions- oder Katalogproduktionssysteme integriert werden und berücksichtigt bei der Optimierung der Bildqualität Skalierungs- und Beschnittparameter.
Version 5 von Claro Premedia führt neben einer überarbeiteten Benutzeroberfläche auch eine Reihe neuer Funktionen ein, die die Bildqualität weiter verbessern und die Automatisierungsmöglichkeiten erweitern. Um Bilder für verschiedene Medien zu verwenden, können dynamische Device-Link-Verarbeitungskanäle einrichtet werden, mit denen Bilder von einem CMYK-Farbraum in einen anderen konvertiert und die Druckbarkeit dieser Bilder für spezielle Druckverfahren und Papierarten optimiert werden. Claro erkennt Bitmap-Logos innerhalb einer PDF-Datei und lässt diese unberührt, sodass nur die eigentlichen Fotos in der Datei verarbeitet werden. Für bessere Automatisierung und Verfolgbarkeit ist Unterstützung für XMP-Metadaten integriert. Das Routing von Dateien knn basierend auf IPTC-Daten oder nun auch basierend auf XMP-Daten eingerichtet werden. Ein Bildverarbeitungsprotokoll kann in XMP gespeichert werden, sodass die Änderungen an der Originaldatei nachverfolgt werden können.
Elpical Claro Single basiert auf der gleichen zuverlässigen Bildoptimierungstechnologie, die auch in Claro Premedia eingesetzt wird. Claro Single wurde speziell dafür entwickelt, in Automatisierungsprodukte wie Enfocus Switch integriert zu werden, und bietet automatisierte Bildbearbeitung. Während Produkte wie Adobe Photoshop für einfache Stapelverarbeitungsaufgaben wie Bildkonvertierung verwendet werden können, bietet die Bildanalyse von Elpical zusätzliche dynamische Qualitätsverbesserungsmöglichkeiten in einem Arbeitsablauf, der andernfalls nur durch einen Anwender durchgeführt werden könnte. Industrielle Fotostudios, Fotolabors, kommerzielle Digitaldrucker und alle anderen, die täglich mit einer großen Menge Fotos zu tun haben, gehören zu den Zielgruppen.
Die neue Version von Claro Single enthält viele der Verbesserungen von Claro Premedia, beispielsweise die XMP-Fähigkeit. Weitere Neuheiten: Konvertierung in Graustufen, Möglichkeit zur Speicherung in verschiedenen Dateiformaten, Resampling von Bildern und weitere grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen. Nicht zuletzt ermöglicht Ihnen Claro Single 5 die Aussteuerung »schlechter« und beschädigter Bilder. Bilder werden als schlecht eingestuft, wenn die Analyse ergibt, dass die gewünschte Qualität nicht erreicht werden kann. Dank der Möglichkeit zum Aussteuern dieser Bilder können Sie das entsprechende Bild entweder manuell bearbeiten oder es einfach nicht verwenden.

Elpical http://www.elpical.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Vianord: Flexoplatten-Systeme Evo 3 verbessert

Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New für Flexoplatten bis 90 x 120 cm Größe

Das französische Unternehmen Vianord Enginnering (Carros bei Nizza), Hersteller automatisierter Flexodruckplatten-Systeme, hat seine Evo-3-Produkreihen verbessert und stellt Evo 3 ELF New und Evo 3 EDLF New vor. Es handelt sich hier um kombinierte Einheiten, die Flexoplatten bis 90 x 120 cm (36" x 48") belichten, trocknen und einer Lichtnachbehandlung unterziehen können.

» mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die zehn schönsten Malbücher für Erwachsene

Malbücher für Erwachsene erobern derzeit weltweit die Bestseller-Listen. Spätestens nach dem Erfolg des Malbuchs "Mein verzauberter Garten"der Schottin Johanna Basford war der Trend bei Erwachsenen angekommen, die auf der Suche nach Entspannung nach dem Buntstift greifen. In unserem Ranking haben wir die zehn für uns schönsten Malbücher zusammengestellt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Veranstaltet Ihr Unternehmen eine Mitarbeiter-Weihnachtsfeier?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...