Weiterempfehlen Drucken

Verpackungs-Messetrio geht noch im Januar in Hamburg an den Start

Easy-Fairs-Messen „Packaging Innovations“, „Verpackung“ und „Logistik“ vom 23. bis 24. Januar 2013 – mit mehr als 180 Ausstellern
 

Unsere Abbildung zeigt auf Papier gedruckte Solarzellen vom Institut für Print- und Medientechnik der TU Chemnitz, 3PV. Das Institut stellt auf der Packaging Innovations (Stand PI 15) aus.

Vom 23. bis 24. Januar 2013 (9 bis 17 Uhr) finden auf dem Gelände der Hamburg Messe (Halle A3) die Easy-Fairs-Veranstaltungen „Packaging Innovations“, „Verpackung“ und „Logistik“ statt. Auf insgesamt 2800 qm Ausstellungsfläche erwarten die Fachbesucher in der Hansestadt 182 Aussteller ‒ rund 18 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Ausstellungsfläche in Halle A3 ist laut Veranstalter diesmal um 12 Prozent gewachsen.

Mit der Packaging Innovations bietet der Veranstalter eine Fachmesse für „innovative und kreative Verpackungen an“, so Easy-Fairs. Das Konzept soll den praktischen Ansatz der Messe Verpackung um kreative Komponenten, Design- und Markenthemen ergänzen. Interessierte sollen sich auf der Packaging Innovations über neueste Trends, interessante Designs und originelle Verpackungslösungen austauschen können. Im Rahmen von Learn Shops erhalten sie innovative, produktorientierte Vermarktungstipps von erfahrenen Marketing-Spezialisten.

Ergänzend zum Ausstellungsbereich finden während der zweitägigen Laufzeit aller drei Veranstaltungen Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen der Branche statt – jeweils mit professioneller Unterstützung von Marktexperten. So gestalten der Bund Deutscher Verpackungsingenieure (BDVI) e.V. und das Hamburger Verpackungsinstitut BFSV e.V. das Vortrags- und Rahmenprogramm der Messe Verpackung, die Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) und das Hamburger Logistikinstitut (HLI) das der Messe Logistik maßgeblich mit.

Erwartet werden rund 3.500 Fachbesucher (Info: www.easyfairs.com).

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Egger investiert in neue Klebemaschine von Bobst

Reaktion auf die steigende Nachfrage bei Produktverpackungen

Der Verpackungsspezialist Egger Druck und Medien aus Landsberg bei München hat kürzlich seinen Maschinenpark erweitert und investiert in eine neue Faltschachtel-Klebemaschine des Schweizer Herstellers Bobst. Die Visionfold 80 A2 soll für eine effizientere Produktion sorgen.

» mehr

print.de-News jetzt auch per Whatsapp

Die besten Events von print.de – Jetzt Tickets ordern!

Deutscher Druck- und Medientag 2017

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Geschäftsführer Christian Aumüller (Aumüller Druck) hinterfragt den ökologischen Sinn von Forstwirtschaftszertifikaten für Druckereien.

"Fürs FSC/PEFC-Zertifikat werden Druckereien ordentlich gegängelt!"

Am Rande eines Interviews mit „print.de“ über das Engagement der Industriedruckerei Aumüller Druck in Regensburg in Sachen betrieblicher Umweltschutz berichtete Geschäftsführer Christian Aumüller über seine jahrelangen Praxiserfahrungen mit der FSC/PEFC-Zertifizierung und hinterfragt deren Sinnhaftigkeit für die Druckindustrie.
mehr

Ganz so unbedeutend ist die Druckbranche gar nicht

Wenn das Geschäft einer Druckerei nicht mehr auskömmlich ist, hört man immer wieder dieselben Begründungen: „Das Internet macht uns das Leben schwer.“ Oder: „Wegen des ruinösen Preiskampfes haben wir keine Chance.“ Warum solche negativen Statements der Printbranche nicht gerecht werden und warum Zeitschriften als Premiumprodukte auch häufiger als alle zwei Monate erscheinen können, erläutert Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Ganz großes Kino für Print: Wie die Creatura-Initiative begeistert

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Ist der Aufschwung auch bei Ihnen angekommen?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...