Weiterempfehlen Drucken

Xeikon und Branchensoftware-Hersteller Prism beschließen geschäftliche Partnerschaft

Bidirektionale Echtzeit-Kommunikation zwischen MIS und Xeikon X-800-Frontend

Xeikon, die Digitaldruck-Einheit des niederländischen Herstellers Punch Graphix International, hat mit dem MIS/ERP-Softwarehersteller Prism eine enge Partnerschaft geschlossen und ein Programm aufgesetzt, das es Xeikon künftig ermöglichen soll, die Branchenlösungen von Prism in wichtigen Schlüsselmärkten wie etwa dem Etiketten- und Verpackungsmarkt anzubieten.
Das Produktportfolio von Prism erstreckt sich von Einstiegslösungen für mittelständische Mediendienstleister bis hin zu übergreifenden Lösungen für Industrieunternehmen mit mehreren Standorten. Für die speziellen Anforderungen der Etiketten-Produktion sind besonders die Prism-Lösungen WIN und QTMS relevant. Durch bidirektionale Echtzeit-Kommunikation zwischen dem Xeikon X-800-Frontend und der Prism-Software soll es Etikettendruckern ermöglicht werden, die kritischen Aspekte ihres Geschäftsfelds besser zu bewältigen, zum Beispiel die gesamte Job- und Kostenkontrolle über die Produktionsplanung, die Bestandsverwaltung, die Material-Bestellabwicklung, die Abwicklung der Kundenaufträge und Finanzbuchhaltung.
Da die Prism-MIS-Lösungen auch mit anderen Drucktechnologien integrierbar sind, können Etikettendrucker deren Planungstools auch für alle anderen »Ausgabegeräte« ihres Maschinenparks nutzen beziehungsweise diese Druckmaschinen an die Branchenlösung anbinden.

Punch Graphix International http://www.xeikon.com

Anzeige

Firmen-Suche

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Produkt & Technik

Download: Inkjet im Bogenformat

Wie Konica Minolta den B2-UV-Inkjet-Markt aufmischen will

Auf der Drupa 2016 feierte Konica Minolta die Markteinführung der KM-1. Die Maschine ist das Ergebnis einer Technologie-Partnerschaft mit Komori und soll den Inkjetdruck auf ein ganz neues Niveau heben.

» mehr

Neu bei YouTube: Luftbefeuchtung

Eine optimale Luftfeuchte ist für Druckereien ein wichtiger Produktionsfaktor. Ohne eine zusätzliche Luftbefeuchtung entstehen Probleme im Materialdurchlauf und in der Qualitätssicherung. Schauen Sie sich jetzt das Video an.
mehr

Druck&Medien Awards 2016: After-Show-Party

Jetzt NEU

Die print.de-Karte der wichtigen Branchenkontakte

Mehr Details zu den einzelnen Anbietern in Ihrer aktuellen Ausgabe des Deutschen Druckers unter Service/Das Branchenverzeichnis A-Z
mehr

Top-Themen

Deutliche Passerprobleme und Streifenbildungen bei den Druckmustern von Landa.

Landa: viel Show um Nichts?

Wie bereits 2012 glänzt Landa Digital Printing auch auf der Drupa 2016 mit einer fulminanten Show. Die Ankündigungen, dass die Nanografie qualitativ neue Maßstäbe setzen würde, hält aber keiner ernsthaften Betrachtung Stand. An keinem der von uns besuchten Drupa-Stände haben wir schwächere Druckmuster gesehen als bei Landa.
mehr

Zukunft des Digitalen ist Print

17 neue Internetseiten gehen in jeder Sekunde online und auf jeder von Ihnen werden riesige Mengen Content veröffentlicht. Ohne Zweifel: das World Wide Web und die Entwicklung der mobilen Devices haben das Mediennutzungsverhalten grundlegend verändert und die klassischen Medien in Bedrängnis gebracht. Und trotzdem liegt die Zukunft des Digitalen im gedruckten Produkt, ist sich Andrew Davis sicher.
mehr

Aktuell bei Top 10

Die 10 besten Schriften 2016

Das sind die 10 besten Schriften des Jahres 2016 – zumindest wenn es nach der britischen Type Foundry "HypeForType" geht. Das britische Versandhaus für Schriften hat die aus seiner Sicht besten Schriften des vergangenen Jahres gekürt.
mehr

Druck&Medien Awards 2016 – Get-together und Dinner

CGI – So sieht die Zukunft der Bildbearbeitung aus

Umfrage

Kommen auch in Ihrem Unternehmen Luftbefeuchtungsanlagen zum Einsatz?

Jetzt abstimmen

Kommentare

Services

Bitte warten...